Donnerstag, Dezember 3, 2020

Wegen de Ligt | Barca-Delegation in Amsterdam

Empfehlung der Redaktion

Ismael Bennacer im Porträt: Einer der Schlüssel zum Erfolg von Milan

Blickt man auf die Tabelle der Serie A, dann reibt man sich ein wenig verwundert die Augen....

Champions League: Diese Entscheidungen können am Mittwoch fallen

In der UEFA Champions League steht in dieser Woche der fünfte Spieltag in der Gruppenphase auf dem...

DFB-Debakel, Diego Maradona und ein genervter Tuchel | Europareise

Das Jahr 2020 befindet sich im Endspurt. Der November hatte neben einigen unterhaltsamen und spannenden Momenten auch...

Neben Frenkie de Jong soll auch Innenverteidiger Mathijs de Ligt, der gestern gegen Deutschland seinen ersten Länderspieltreffer erzielte, zu den Katalanen gelotst werden. Der Ajax-Verteidiger wird alles andere als günstig, allerdings arbeitet man beim FC Barcelona weiterhin intensiv an einem Transfer des 19-jährigen.

De Ligt: Todibo in Deal involviert?

Spanischen Medienberichten zufolge soll eine Delegation des FC Barcelona am Montag und Dienstag in Amsterdam. Grund dafür ist zwar offiziell eine Teilnahme an der Hauptversammlung der “ECA” (European Club Association), aber im Zuge dessen sollen laut “Mundo Deportivo” und “Sport” weitere Gespräche mit Ajax Amsterdam geführt werden. Zuletzt hieß es, dass der FC Barcelona zwar durchaus optimistisch sei, von einem sicheren Vollzug aber noch nicht die Rede sein kann.

Nun könnte Barca laut der “Sport” ein weiteres Verkaufsargument in den Deal einbringen – und zwar Jean-Clair Todibo. Der Innenverteidiger, der im Januar aus Toulouse zum FC Barcelona wechselte, gilt als hochtalentiert, schaffte es bei den “Blaugrana” aber noch nicht zu einem Ligaeinsatz. Todibo soll Ajax dazu bewegen einem Verkauf zuzustimmen und möglicherweise dafür sorgen, dass die Summe ein wenig gedrückt werden kann. Der französische Juniorennationalspieler soll zunächst zu Ajax verliehen werden und könnte de Ligt in der Innenverteidigung ersetzen. De Ligt selbst wollte nach dem Spiel gegen Deutschland nicht allzu viel zu seiner Zukunft sagen, ließ lediglich durchblicken, dass er sich noch nicht entschieden hat.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Bestätigung durch Bundesgericht: Leverkusen-Spiel im DFB-Pokal wird doch verlegt!

News | Das Spiel im DFB-Pokal zwischen dem FC Bayern und Holstein Kiel wurde verlegt, nachdem der Rekordmeister sowohl dem Gegner als auch...

Corona-Auswirkungen: Premier League und EFL einigen sich auf Rettungspaket!

News | Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind für alle Fußballklubs spürbar. Auch in England leiden die Vereine unter den Einnahmeeinbußen. Vor allem...

RB Leipzig: Gute Leistungen in Zagreb – wird Gvardiol schon im Winter “befördert”?

News | Im Sommer verpflichtete RB Leipzig den jungen Verteidiger Josko Gvardiol von Dinamo Zagreb. Der Kroate gilt als großes Talent. In...

Interesse von Topklubs? Aston Villa fordert dreistellige Millionensumme für Grealish!

News | Jack Grealish ist einer der wichtigsten Spieler bei Aston Villa und hat seinen Vertrag beim Klub aus Birmingham erst kürzlich bis...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Ronaldos Ego zu groß für Juventus?

Am Wochenende ging wieder einmal ein spannender Spieltag mit zahlreichen Überraschungen in der Serie A zu Ende. Für die größte Überraschung sorgte...

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen