| News Frankreich Spanien UEFA CL/EL

Neymar | Intensivere Kontakte! Barca bietet PSG 2 Spieler an!

15. Juli 2019
Manuel Behlert

author:

Neymar | Intensivere Kontakte! Barca bietet PSG 2 Spieler an!

News | Nachdem das Thema Antoine Griezmann vorerst beendet ist und auch Mathijs de Ligt nun endgültig vor einem Wechsel zu Juventus Turin steht, könnte nun auch Bewegung in das 3. große Transferthema kommen. Die Kontakte zwischen dem FC Barcelona und Paris Saint Germain wegen Neymar werden intensiver, wie die “L’Equipe” berichtet.

Neymar und Barca: Ein komplizierter Deal

Nach großer Aufregung um einen möglichen “Streik” hat sich Neymar mittlerweile zum Training bei den Franzosen eingefunden. Doch Ruhe kehrt keinesfalls ein, im Gegenteil. Im Gespräch mit Sportdirektor Leonardo soll Neymar noch einmal mitgeteilt haben, dass er den Klub in diesem Sommer verlassen will.

Wie die “L’Equipe” berichtet soll der FC Barcelona zwei Spieler in einen möglichen Deal, der den Brasilianer zurück zu den Katalanen bringen soll, einbinden wollen. Beide Spieler hätten zusammen einen immensen Wert, doch PSG will nicht nur Spieler, sondern auch eine Ablösesumme kassieren.

Der Deal wird kompliziert, denn PSG ist zwar bereit die enorme Forderung von bis zu 300 Millionen Euro zu überdenken, weil der Spieler einen Wechsel forciert, allerdings wird es für den FC Barcelona finanziell kaum zu stemmen sein, wenn man Neymar ohne zumindest einen Spieler, der nach Paris wechselt, verpflichtet.

Hier könnten aber abgesehen von PSG auch andere Klubs ins Spiel kommen. So zum Beispiel der FC Bayern, der um Ousmane Dembele wirbt. Allerdings soll der Berater des Franzosen zuletzt mitgeteilt haben, dass sein Klient nur an die Katalanen und einen langfristigen Platz in der ersten 11 dort denkt. Die Gesamtsituation ist also mehr als kompliziert, viele Faktoren werden in den Verhandlungen eine Rolle spielen.

(Photo ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/AFP/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.