| News Spanien UEFA CL/EL

Nun doch! Zidane will, dass James Real Madrid verlässt

5. August 2019
Manuel Behlert

author:

Nun doch! Zidane will, dass James Real Madrid verlässt

News | James Rodriguez war ein Dauerthema in diesem Transfersommer. Der FC Bayern verpflichtete den kolumbianischen Offensivspieler im Sommer nicht fest, unter anderem buhlten Atletico und der SSC Neapel um James.

Zidane drängt auf James-Wechsel

In den letzten Tagen haben sich Präsident Florentino Perez und Trainer Zinedine Zidane intensiv über die Kaderplanung unterhalten, die Mannschaft hatte frei. Eine Entscheidung, die dabei getroffen wurde, ist laut einem Bericht der “Marca” der Abgang von James Rodriguez.

Weiterhin versuchen Atletico Madrid und der SSC Neapel einen Deal mit James zu realisieren, doch einfach wird das nicht. Zidane soll klargemacht haben, dass er mit anderen Spielern plant. Die Frage ist nur, welcher Klub die Forderungen von Real Madrid erfüllen kann und will.

Denn: Die “Königlichen” würden James nur ungern auf Leihbasis abgeben, wollen mit Einnahmen für ihn die Möglichkeiten auf dem Transfermarkt erhöhen. Von 40-50 Millionen Euro ist die Rede.

(Photo by Denis Doyle/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.