| News England Rest der Welt

Poker um Kieran Tierney: Arsenal bietet 18 Millionen Pfund

25. Juni 2019
Kilian Thullen

author:

Poker um Kieran Tierney: Arsenal bietet 18 Millionen Pfund

News | Bezüglich der Verhandlungen zwischen Celtic und Arsenal um Linksverteidiger Kieran Tierney gibt es aktuell fast täglich Neuigkeiten. Die Londoner würden den Schotten aufgrund seines Offensivdrangs und seiner Fähigkeiten im Dribbling gerne verpflichten, konnten sich mit Celtic bislang aber noch auf keine Summe einigen.

Celtic fordert 25 Millionen Pfund

Erst am gestrigen Montag meldete die Times, dass das 15-Millionen-Pfund-Angebot der “Gunners” abermals abgelehnt wurde. Dieses wurde laut dem Guardian nun noch einmal um 3 Millionen Pfund erhöht und den Schotten erneut vorgelegt. Diese Summe ist immer noch weit von den von Celtic geforderten 25 Millionen Pfund entfernt, könnte aber gepaart mit Bonuszahlungen für eine Einigung der Parteien ausreichen.

Der 22-jährige würde einen Wechsel nach England ebenfalls bevorzugen. Aus diesem Grund müssen die Celtic-Verantwortlichen den Spagat meistern, sowohl eine möglichst hohe Ablösesumme zu kassieren als auch den Wechsel insgesamt nicht zu gefährden. Dass der Wechsel stattfinden wird, scheint inzwischen, auch aufgrund der gut informierten Medien die darüber berichten, eine recht sichere Sache zu sein.

(Photo by ANDY BUCHANAN/AFP/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.