Chelsea | Frank Lampard äußert sich erstmals nach Entlassung

Premier League

News | In den letzten Wochen lief es nicht rund beim FC Chelsea, die Konsequenz war die Entlassung von Frank Lampard. Am heutigen Montag gaben die Blues bekannt, dass sich die Wege trennen. 

Lampard: „Stolz auf die Fortschritte, die wir gemacht haben“

Nach der Entlassung von Frank Lampard (42) bei Chelsea deutet alles darauf hin, dass Thomas Tuchel (48) neuer Trainer bei den Blues wird. Wenige Stunden nach der Bestätigung der Entlassung meldete sich der mittlerweile ehemalige Trainer von Chelsea in den sozialen Medien zu Wort.

„Zuerst möchte ich mich bei den Fans für den Rückhalt in den letzten 18 Monaten bedanken. Ich hoffe, dass sie wissen, was das für mich bedeutet hat. Ich habe mich hier großen Aufgaben gestellt und bin stolz auf die Fortschritte, die wir hier gemacht haben. Zudem freue ich mich, dass viele junge Spieler eine gute Entwicklung durchgemacht haben“, so Lampard.

Und weiter: „Natürlich bin ich auch enttäuscht darüber dass ich jetzt nicht mehr die Zeit habe, den Klub voranzubringen. Ich möchte Herrn Abramovich, den Spielern und allen Mitarbeitern für ihre harte Arbeit danken.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Jota schießt Liverpool ins Finale des EFL-Cups

Jota schießt Liverpool ins Finale des EFL-Cups

20. Januar 2022

News: Am heutigen Abend stand das Rückspiel des EFL-Cup-Halbfinals zwischen Arsenal und Liverpool auf dem Programm. Nachdem das Hinspiel an der Anfield Road 0:0 ausgegangen war, entschied im Rückspiel Diogo Jota die Partie zugunsten der Reds. Kelleher rettet – Jota trifft für Liverpool Beide Mannschaften gingen aufgrund von Verletzungen und des Afrika-Cups mit mehreren Ausfällen […]

Wolves lehnen Spurs-Angebot für Adama Traore ab

Wolves lehnen Spurs-Angebot für Adama Traore ab

20. Januar 2022

News: Die Spurs haben auf der Suche nach Verstärkungen Adama Traore (25) ins Blickfeld genommen. Das erste Angebot lehnen die Wolves jedoch ab. Adama Traore – 18 Millionen Euro-Angebot der Spurs Wie „BBC“ berichtet, lehnen die Wolverhampton Wanderers die erste Offerte der Londoner für die Dienste des Spaniers ab. Die Ablösesumme von rund 18 Millionen […]

Spurs: PSG zeigt Interesse an Ndombele

Spurs: PSG zeigt Interesse an Ndombele

20. Januar 2022

News: Paris Saint-Germain zielt auf den Champions-League-Titel. Um das angestrebte Ziel zu erreichen, soll der Kader im Winter verstärkt werden. Tanguy Ndombele von den Tottenham Hotspurs steht auf der Liste des französischen Spitzenreiters. Ndombele – Leihe zu PSG? Laut „The Athletic“ zeigt Paris Saint-Germain reges Interesse an Tanguy Ndombele (25). Der französische Mittelfeldspieler ist von […]


'' + self.location.search