Chelsea | Lukaku entschuldigt sich bei Fans und Teamkameraden – und zahlt eine Strafe

Romelu Lukaku beim Fc Chelsea
Premier League

News | Die Chose um Romelu Lukaku und den FC Chelsea scheint sich zu beruhigen. In einem Video des Vereins entschuldigt sich Lukaku bei den Fans und Teamkameraden und sagt, es sei nun an ihm, das verlorengegangene Vertrauen wiederherzustellen. Zudem zahlt er eine Strafe für sein Verhalten.

Romelu Lukaku schwört den Chelsea-Fans Treue

Romelu Lukaku (28) muss für sein geheimes Interview voraussichtlich 380.000 Euro Strafe zahlen. Thomas Tuchel (48) hat bestätigt, dass der Belgier wegen seines umstrittenen Interviews zu dieser Geldstrafe verurteilt wurde, obwohl sich der Stürmer privat und öffentlich entschuldigt hat. Zudem räumte er mit er die Spekulationen aus, dass er mit dem Interview einen Wechsel erzwingen wollte. Er wolle bei Chelsea bleiben, betont der Spieler selbst.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

„Es wird natürlich eine disziplinarische Maßnahme geben, und er wird sie natürlich akzeptieren“, sagte Tuchel. „Es ist keine Kleinigkeit, aber auch nichts Unverzeihliches, und es macht ein Comeback nicht unmöglich, absolut nicht.“



Nachdem Lukaku sich am Montag bei Tuchel unter vier Augen entschuldigt hatte, veröffentlichte der FC Chelsea am Dienstagabend ein Video, in dem sich der Stürmer direkt bei den Anhängern des Vereins entschuldigt. „Bei den Fans entschuldige ich mich für die Aufregung, die ich verursacht habe. Ihr wisst, dass ich mit diesem Klub seit meiner Jugend verbunden bin, deshalb verstehe ich, dass ihr verärgert seid. Natürlich liegt es jetzt an mir, euer Vertrauen wiederherzustellen“, sagte Lukaku und betonte, sein Bestes für den Klub zu geben.

(Photo by James Chance/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Die FA sucht nach Maßnahmen gegen Platzstürme

Die FA sucht nach Maßnahmen gegen Platzstürme

21. Mai 2022

News: Nicht nur im deutschen Fußball, sondern auch im englischsprachigen Bereich gab es in letzter Zeit mehrere Platzstürme zu bestaunen. FA über Platzstürme – „Es ist eine Straftat“ Ob in Gelsenkirchen, Köln oder Stuttgart. In letzter Zeit gab es in regelmäßiger Häufigkeit Platzstürme im deutschen Profibereich. Doch während es hier vergleichsweise gesittet zu geht, kam […]

Transfercheck: Bayerns Angreifersituation, Pogbas Juventus-Flirt und ein Ausblick

Transfercheck: Bayerns Angreifersituation, Pogbas Juventus-Flirt und ein Ausblick

20. Mai 2022

Die Saison 2021/22 befindet sich auf der Zielgeraden, in einigen Ligen ist der letzte Spieltag bereits absolviert. Das heißt auch, dass Schwung in den Transfermarkt kommt. Abschiede wurden verkündet, Neuzugänge festgezurrt, Spieler, deren Verträge auslaufen, treffen Entscheidungen. Und die Gerüchteküche brodelt natürlich.  Ab sofort wird 90PLUS an jedem Freitag, immer um 20 Uhr, ein Update […]

Burnley und Leeds drohen mit Klage: Hat Everton gegen Finanzregeln verstoßen?

Burnley und Leeds drohen mit Klage: Hat Everton gegen Finanzregeln verstoßen?

20. Mai 2022

News | Der FC Burnley und Leeds United befinden sich im Kampf um den Klassenerhalt in der Premier League. Gerettet ist mittlerweile der FC Everton. Dennoch haben die Toffees noch Ärger von den beiden anderen Klubs zu erwarten.  Everton: Burnley und Leeds drohen mit Klage Der FC Burnley und Leeds United drohen offenbar mit einer […]


'' + self.location.search