Nach erfolgreicher Krebsbehandlung: David Brooks will seine Karriere fortsetzen

David Brooks
Premier League

Good News! Im Oktober vergangenen Jahres machte David Brooks seine Krebserkrankung öffentlich. Nach erfolgreicher Behandlung gab der 24-jährige Mittelfeldmann des AFC Bournemouth nun Entwarnung.

David Brooks: „Ich bin fest entschlossen, in den kommenden Monaten hart zu arbeiten“

Nach seiner Krebsbehandlung hat David Brooks (24) Entwarnung gegeben. Im Oktober 2021 hatte der Mittelfeldspieler des AFC Bournemouth mitgeteilt, dass bei ihm ein Lymphdrüsenkrebs im zweiten Stadium diagnostiziert worden war und er sofort mit der Behandlung beginnen sollte.

„Es ist schon ein paar Monate her, dass ich mich das letzte Mal gemeldet habe, und in dieser Zeit habe ich zum Glück meine Krebsbehandlung abgeschlossen“, twitterte Brooks. „Ich möchte mich bei all dem unglaublichen medizinischen Personal für ihre großartige Arbeit und Unterstützung während des gesamten Prozesses bedanken.“

Aktuelle News und Storys rund um die Premier League

„Letzte Woche habe ich mich mit meinem Spezialisten getroffen, nachdem ich meine letzten Testergebnisse überprüft hatte. Ich freue mich, sagen zu können, dass die Behandlung erfolgreich war und ich nun krebsfrei bin“, führte der 24-Jährige weiter aus.

In der laufenden Saison bestritt Brooks neun Spiele für Bournemouth, ehe er wegen der Krebserkrankung passen musste. Nun will er wieder auf dem Platz angreifen, freue sich „sehr darauf, wieder voll fit zu werden und meine Fußballkarriere fortzusetzen“.

Abschließend richtete er an seine Fans: „Ich bin fest entschlossen, in den kommenden Monaten hart zu arbeiten, und ich kann es kaum erwarten, in nicht allzu ferner Zukunft wieder auf dem Platz zu stehen und vor euch zu spielen. Nochmals vielen Dank. Die besten Wünsche, David.“

Läuft die Reha wie erwünscht, wird Brooks in der kommenden Saison aller Voraussicht nach Premier League spielen. Denn: Nach dem gestrigen 1:0-Sieg gegen den direkten Konkurrenten Nottingham Forest steht der AFC Bournemouth als Aufsteiger ins englische Oberhaus fest.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

28. September 2022

Zwei absolute Topspieler und Schlüsselfiguren ihrer Klubs verließen im Sommer die Bundesliga: Erling Haaland und Robert Lewandowski. Ersterer zu Manchester City, letzterer zum FC Barcelona. Beide haben schon Duftmarken beim Arbeitgeber hinterlassen und ihre Qualitäten unter Beweis stellen können.  Haaland: Tore satt nach Anfangsproblemen Das erste Pflichtspiel der Saison war für Erling Haaland (22) gleich […]

Tottenham erwägt offenbar Oblak als Lloris-Nachfolger

Tottenham erwägt offenbar Oblak als Lloris-Nachfolger

28. September 2022

News | Seit zehn Jahren hütet Hugo Lloris das Tor von Tottenham Hotspur. Nach Ablauf seines Vertrages ist im Sommer 2024 aber wohl Schluss für den Franzosen. Die Spurs diskutieren bereits über einen geeigneten Nachfolger.  Tottenham führt angeblich Gespräche mit Oblak Jan Oblak (29) wird bei Tottenham offenbar als Nachfolger von Hugo Lloris (35) gehandelt. Das berichtet der […]


'' + self.location.search