FC Arsenal: Angebot für Sheffield-Torhüter Ramsdale noch deutlich zu niedrig

Ramsdale Arsenal
Premier League

News | Nach dem Abstieg in die zweitklassige Championship stehen noch einige Spieler von Sheffield United vor einem Abgang. Zu diesen Spielern zählt auch Aaron Ramsdale, der junge englische Torhüter, der mit Arsenal in Verbindung gebracht wird.

Arsenal will Ramsdale – und soll über 30 Mio. Pfund zahlen

Der FC Arsenal will Aaron Ramsdale (23) verpflichten. Bernd Leno (29) könnte den Klub im Sommer verlassen und selbst wenn der deutsche Torhüter bleibt, könnte ein Spieler als Konkurrenz verpflichtet werden. Laut einem Bericht der Times ist das aktuelle Angebot der Gunners aber noch deutlich zu niedrig. Sheffield United will Ramsdale, der über viel Potenzial verfügt, nicht unter Wert verkaufen. Trotz des Abstiegs.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Dem Bericht zufolge soll Sheffield United dem FC Arsenal in den Gesprächen mitgeteilt haben, dass rund 32 Millionen Pfund, also rund 37 Millionen Euro, notwendig wären, um Ramsdale zu verpflichten. Das ist viel Geld, zumal Arsenal auch noch andere Transfers tätigen will. So sollen Ben White (23), ein Rechtsverteidiger und ein zentraler Mittelfeldspieler kommen. Mindestens. Dass Arsenal dieser Forderung von Sheffield nachkommt, ist aktuell unwahrscheinlich. Mit Nuno Tavares (21, Benfica) und Albert Sambi Lokonga (21, Anderlecht) haben die Gunners schon zwei neue Spieler begrüßen können.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Jürgen Klopp: Rangnick bei Manchester United „schlechte Nachricht“ für die anderen Klubs

Jürgen Klopp: Rangnick bei Manchester United „schlechte Nachricht“ für die anderen Klubs

26. November 2021

News | Ralf Rangnick steht vor einem Engagement bei Manchester United. Bis Saisonende soll er als Interimstrainer bei den Red Devils anheuern, ehe er für zwei Jahre in beratender Funktion tätig sein wird. Jürgen Klopp äußerte sich nun dazu.  Klopp: „Kommt ein guter Manager zu Manchester United“ Ralf Rangnick (63) ist zwar noch nicht als […]

PSG-Sportdirektor Leonardo: Pochettino „hat nicht um Wechsel gebeten“

PSG-Sportdirektor Leonardo: Pochettino „hat nicht um Wechsel gebeten“

26. November 2021

News | Mauricio Pochettino ist noch nicht allzu lange Trainer von PSG, da gibt es schon Gerüchte um einen möglichen, vorzeitigen Abgang. Mit einem Wechsel zurück nach England soll der Argentinier liebäugeln und Manchester United ist ein mögliches Ziel.  Pochettino bat laut Leonardo nicht um Freigabe Ralf Rangnick (63) wird in Kürze als Interimstrainer bei […]

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

26. November 2021

Die fünfte Europapokalwoche ist vorüber. Am Wochenende steht der Ligabetrieb wieder im Fokus. Die Premier League liefert mit Chelsea gegen Manchester United genauso einen Kracher wie La Liga, wo Real Madrid auf den FC Sevilla trifft. Dortmund-Gastspiel in Wolfsburg – Nächstes Liverpooler Spektakel? Los geht es am Freitagabend (20.30 Uhr) in der Bundesliga mit dem Heimspiel […]


'' + self.location.search