FIFA will Klimaschutz vorantreiben: Netto-Null-Emissionen bis 2040

FIFA-Präsident Gianni Infantino beim WM-Qualifikationsspiel zwischen Kolumbien und Ecuador.
Weiteres

News | Der Fußball-Weltverband (FIFA) möchte den Klimaschutz vorantreiben. Bei der UN-Klimakonferenz in Glasgow wurden nun konkrete Ziele formuliert.

FIFA verpflichtet sich bei UN-Klimakonferenz

Die FIFA verpflichtet sich, ihre Emissionen bis 2030 um 50 Prozent zu reduzieren und bis 2040 auf netto Null zu senken. Das gab der Fußball-Weltverband auf der UN-Klimakonferenz in Glasgow (UNFCCC) bekannt.



Netto-​Null bedeutet, dass alle verursachten Treibhausgas-​Emissionen durch Reduktionsmassnahmen wieder aus der Atmosphäre entfernt werden und somit die Klimabilanz der Erde „netto“ Null beträgt. Darüber hinaus gehören zu den Zielen der FIFA auch die die Aufklärung des Personals über Folgen des Klimawandels sowie Investitionen in den Klimaschutz.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

„Der Fußball ist nicht immun gegen signifikante Veränderungen auf der Welt“, sagte Verbandspräsident Gianni Infantino. Man werde „erhebliche Mittel investieren, damit die FIFA und der Fußball die ambitionierten und dringend nötigen Ziele des UNFCCC-Klimaaktionsplans für den Sport erreichen können“, fügte er an. Weitere Unterzeichner sind das Internationale Olympische Komitee, die Premier League und die Formel E.

„Wie alle Sportarten hat der Fußball die Macht, Menschen zu vereinen und wir hoffen, dass wir durch unsere Arbeit und öffentliche Verpflichtung auch Fußballfans weltweit ermutigen können, zu überlegen, wie sie selbst ihren CO2-Fußabdruck verringern können“, betonte Infantino.

(Photo by Guillermo Legaria/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Werder Bremen: Hohes Preisschild für DFB-Knipser Füllkrug

Werder Bremen: Hohes Preisschild für DFB-Knipser Füllkrug

30. November 2022

News | Niclas Füllkrug ist spätestens seit seinem Treffer zum 1:1 gegen Spanien in aller Munde. Sein Verein Werder Bremen beobachtet den kometenhaften Aufstieg des DFB-Stürmers mit einem lachenden und weinenden Auge. Mit jedem Tor bei der WM 2022 in Katar sowie der Bundesliga steigert der gebürtige Hannoveraner seinen Marktwert. Jedoch erhöht dies auch die […]

90PLUS-Ticker: Die nächsten Entscheidungen in der Gruppenphase

90PLUS-Ticker: Die nächsten Entscheidungen in der Gruppenphase

30. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 30. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 30. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]

Werder Bremen plant langfristige Vertragsverlängerung mit Ole Werner

Werder Bremen plant langfristige Vertragsverlängerung mit Ole Werner

29. November 2022

News | Werder Bremen ist in der Bundesliga aktuell frei von Abstiegssorgen. Jetzt plant der Verein eine langfristige Verlängerung mit Trainer Ole Werner – unter einer Bedingung. Werder Bremen bereitet Vertragsverlängerung vor Wie die Bild-Zeitung berichtet, arbeitet Werder Bremen aktuell an einer langfristigen Vertragsverlängerung mit Cheftrainer Ole Werner. Der Vertrag von Werner, der seit Ende […]


'' + self.location.search