Guardiola dementiert feststehenden Abschied: „Kann in drei Monaten oder fünf Jahren gehen“

Guardiola applaudiert seinem Team aufmunternd
Premier League

News | Zuletzt machten Schlagzeilen die Runde, wonach Pep Guardiola Manchester City mit Vertragsablauf 2023 verlassen wird. Bei einem Sponsorentermin äußerte sich der Trainer offenbar in diese Richtung, doch so ganz richtig verstanden wurde Guardiola dabei nicht. 

Guardiola: Pause nach Engagement bei Manchester City

Pep Guardiola (50) soll zuletzt seinen Abgang von Manchester City für den Sommer 2023 angedeutet haben, wie mehrere Medien berichteten. Allerdings scheint der Trainer der Skyblues bei einem Sponsorentermin nicht korrekt zitiert oder verstanden worden zu sein. „Dass ich in zwei Jahren definitiv diesen Klub verlasse, habe ich nicht gesagt.

Weitere Informationen rund um den englischen Fußball 

„Ich kann vielleicht in zwei Monaten gehen wenn die Resultate schlecht sind oder irgendetwas anderes passiert. Oder ich kann in drei Monaten gehen oder aber in fünf Jahren. Was ich in dem Zoom-Gespräch gesagt habe, ist, dass ich nach meiner Zeit bei Manchester City eine Pause einlege, das ist sicher. Nur wann genau das der Fall ist, weiß ich nicht“, zitiert der Guardian den 50-Jährigen. 

Und weiter: „Aktuell habe ich keine Gründe, den Verein zu verlassen, aber ich denke, dass es schon sein kann, dass es in zwei Saisons der Fall ist. Wenn ich hier fertig bin, werde ich nach vielen Jahren ohne Pause eine solche einlegen.“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Furiose zweite Halbzeit: Chelsea gewinnt souverän gegen Tottenham

Furiose zweite Halbzeit: Chelsea gewinnt souverän gegen Tottenham

19. September 2021

News | Topspiel und London-Derby in der Premier League: Am späten Sonntagnachmittag empfing Tottenham Hotspur den FC Chelsea. Nach einer starken zweiten Halbzeit gewannen die Blues souverän mit 3:0 (0:0). Viel Tempo und Intensität, wenig Chancen in Halbzeit eins Die Partie begann temporeich, Tottenham überraschte mit einem aggressiven Angriffspressing. Die Gäste hatten jedoch die erste Torchance. In […]

Lingard und Late Drama! ManUnited gewinnt spät bei West Ham

Lingard und Late Drama! ManUnited gewinnt spät bei West Ham

19. September 2021

News | Am Samstagnachmittag stand in der Premier League ein interessantes Spiel auf dem Programm: West Ham empfing ManUnited. Die Gäste gewannen durch ein spätes Tor knapp mit 2:1 (1:1). Unterhaltsame erste Halbzeit: Chancen und Tore auf beiden Seiten ManUnited hatte den besseren Start und war in der Anfangsphase die gefährlichere Mannschaft. Die erste nennenswerte Chance […]

Fan-Ausschreitungen bei Burnley vs. Arsenal: FA ermittelt

Fan-Ausschreitungen bei Burnley vs. Arsenal: FA ermittelt

19. September 2021

News | Bei der Premier-League-Partie zwischen dem FC Burnley und dem FC Arsenal ist es am Samstag zu Ausschreitungen zwischen den Fans gekommen. Die englische Football Association (FA) ermittelt. Burnley gegen Arsenal: Fans werfen mit Gegenständen Nach der Partie zwischen dem FC Burnley und dem FC Arsenal ist es am Samstag im Turf Moor zu […]


'' + self.location.search