Nach Bombendrohung: Polizei durchsucht Haus von Maguire mit Sprengstoffhund

Maguire ManUnited
Premier League

News | Harry Maguire ist in den Sozialen Medien zum Meme geworden, muss sich teils wüsten Beleidigungen entgegensetzen. Nun eskalierte die Agenda gegen den englischen Nationalspieler. Nach der 0:4-Niederlage gegen Erzrivale Liverpool erhielt er eine Bombendrohung.

Maguire erhält Bombendrohung per Mail

Harry Maguire (29) hat eine Bombendrohung erhalten. Wie die Polizei Cheshire mitteilte, wurde dem Innenverteidiger von ManUnited im Nachgang der 0:4-Niederlage in Anfield per Mail gedroht. Daraufhin wurde sein Haus durchsucht, in dem der 29-Jährige mit seiner Verlobten Fern Hawkins und seinen beiden Kindern lebt. Hierfür kam auch ein Sprengstoffhund zum Einsatz. Das berichtet unter anderem der Guardian.



Aktuelle News und Storys rund um die Premier League

Eine Sprecherin von Maguire sagte: „In den letzten 24 Stunden hat Harry eine ernsthafte Bedrohung für sein Familienhaus erhalten. Er hat dies der Polizei gemeldet, die die Angelegenheit nun untersucht. Die Sicherheit seiner Familie und der Menschen in seinem Umfeld hat für Harry natürlich oberste Priorität. Er wird sich wie gewohnt auf das Spiel am Wochenende (bei Arsenal) vorbereiten, und wir werden uns zu diesem Zeitpunkt nicht weiter dazu äußern.“

In einer Erklärung der Polizei von Cheshire heißt es: „Am Mittwoch, den 20. April, wurde die Polizei von Cheshire zu einer Bombendrohung an einer Adresse in der Gegend von Wilmslow gerufen. Es gab keine Evakuierung, aber als Vorsichtsmaßnahme wurde am Donnerstagnachmittag, 21. April, ein Sprengstoffhund der Polizei an der Adresse eingesetzt, um den Garten und die Umgebung zu durchsuchen.“

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

Haaland und Lewandowski: So liefen die ersten Wochen im neuen Klub

28. September 2022

Zwei absolute Topspieler und Schlüsselfiguren ihrer Klubs verließen im Sommer die Bundesliga: Erling Haaland und Robert Lewandowski. Ersterer zu Manchester City, letzterer zum FC Barcelona. Beide haben schon Duftmarken beim Arbeitgeber hinterlassen und ihre Qualitäten unter Beweis stellen können.  Haaland: Tore satt nach Anfangsproblemen Das erste Pflichtspiel der Saison war für Erling Haaland (22) gleich […]

Tottenham erwägt offenbar Oblak als Lloris-Nachfolger

Tottenham erwägt offenbar Oblak als Lloris-Nachfolger

28. September 2022

News | Seit zehn Jahren hütet Hugo Lloris das Tor von Tottenham Hotspur. Nach Ablauf seines Vertrages ist im Sommer 2024 aber wohl Schluss für den Franzosen. Die Spurs diskutieren bereits über einen geeigneten Nachfolger.  Tottenham führt angeblich Gespräche mit Oblak Jan Oblak (29) wird bei Tottenham offenbar als Nachfolger von Hugo Lloris (35) gehandelt. Das berichtet der […]

Werben um Bellingham: Auch Chelsea erhofft sich Chancen

Werben um Bellingham: Auch Chelsea erhofft sich Chancen

28. September 2022

News | Er ist aktuell der wohl begehrteste Spieler auf dem Markt: Jude Bellingham. Neben zahlreichen anderen Topklubs soll auch der FC Chelsea seine Fühler nach dem 19-Jährigen ausgestreckt haben. Chelsea bei Bellingham wohl im Hintertreffen Für den kommenden Transfersommer soll der BVB Jude Bellingham (19) ein Preisschild von 150 Millionen Euro umgehängt haben. Berichten zufolge liegen Real Madrid und […]


'' + self.location.search