Manchester City: Bei Laporte-Abgang Pau Torres im Visier

Manchester City Laporte
Premier League

News | Manchester City hat es auch in der Saison 2020/21 nicht geschafft, die UEFA Champions League zu gewinnen. Dennoch war die zurückliegende Spielzeit eine der besten unter der Leitung von Pep Guardiola. Im Sommer könnte sich im Kader aber wieder etwas tun. 

Manchester City ist auf Abgang von Laporte vorbereitet

Ein Spieler, der den Verein verlassen könnte, ist Innenverteidiger Aymeric Laporte (27). Zwar gibt es derzeit keine konkreten Anzeichen dafür, aber vor einigen Monaten dachte der Defensivspieler über einen Wechsel nach. Später etablierte sich Laporte als Stammspieler. Doch laut The Athletic sind die Gedanken über eine Rückkehr nach Spanien weiterhin präsent, ein Wechsel ist nicht ausgeschlossen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Der Knackpunkt: Manchester City würde den 27-Jährigen nur für eine hohe Summe abgeben. Und der Transfermarkt ist aufgrund der Corona-Pandemie alles andere als einfach. Sollte es aber einen Klub geben, der Laporte verpflichtet, haben die Skyblues einen Ersatz im Visier. Dabei handelt es sich laut dem Athletic-Bericht um Pau Torres (24), der beim FC Villarreal spielt. Möglich machen würde den Wechsel eine Ausstiegsklausel, die mittlerweile bei 65 Millionen Euro liegt.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Ralf Rangnick wird neuer Trainer von Manchester United!

Bestätigt: Ralf Rangnick wird neuer Trainer von Manchester United!

29. November 2021

News | Es war das 1:4 beim FC Watford, das zum Ende der Zusammenarbeit von Ole Gunnar Solskjaer und Manchester United führte. Michael Carrick betreute die Mannschaft im Anschluss, bis zum Saisonende hält nun Ralf Rangnick das Zepter in der Hand. 

Manchester United | Rangnick-Start genauso wie Pogba-Zukunft unklar

Manchester United | Rangnick-Start genauso wie Pogba-Zukunft unklar

29. November 2021

News | Ralf Rangnick wird Manchester United bis Saisonende trainieren. Doch sein Amtsantritt zögert sich noch hinaus. Ebenfalls unrund laufen die Verhandlungen mit Paul Pogba. Manchester United: Pogba zeigt sich von Rangnick-Verpflichtung angetan Ralf Rangnick (63) soll bis zum Ende der laufenden Spielzeit die Geschicke von Manchester United lenken. Am gestrigen Sonntag gab es unter Interimscoach […]

Barcelona | Man City ruft nicht bezahlbare Summe für Torres auf

Barcelona | Man City ruft nicht bezahlbare Summe für Torres auf

29. November 2021

News | Ferran Torres will Manchester City in Richtung FC Barcelona verlassen. Ein baldiger Wechsel rückt angesichts der Ablöseforderungen in weite Ferne. Barcelona: Manchester City verlangt für Torres 80 Millionen Euro Der FC Barcelona soll sich mit Ferran Torres (21) bereits über einen Wechsel einig sein. In der vergangenen Woche reisten Sportdirektor Mateu Alemany (58) […]


'' + self.location.search