Newcastle darf mit saudi-arabischen Unternehmen kooperieren – Premier League hebt Sperre auf

premier league newcastle
Premier League

News | Im Zuge des Einstiegs eines saudi-arabischen Investments bei Newcastle United gab es viele Diskussionen. Dass diese nun leiser werden, ist unwahrscheinlich. Denn: die Premier League genehmigte den „Magpies“ nun Sponsoring-Verträge mit saudi-arabischen Unternehmen.

Newcastle könnte im Rahmen des Financial Fair Plays profitieren

Newcastle darf künftig Sponsoring-Verträge mit saudi-arabischen Unternehmen abschließen, sofern die Premier League diese als „marktgerecht“ einstuft. Das berichtete die BBC. Am Dienstag wurde die Sperre aufgehoben, die es den „Magpies“ seit der umstrittenen Übernahme unmöglich machte, mit saudi-arabischen Unternehmen zu kooperieren.



Aktuelle News und Storys rund um die Premier League

Die anderen Vereine zeigen sich verärgert über diese Entscheidung. Es wird befürchtete, dass die „Magpies“ Sponsoring-Verträge mit Unternehmen abschließen könnten, die eng mit dem neuen Anteilseigner Public Investment Fund verknüpft sind. Das könnte den „Magpies“ erleichtern, die Ausgabenkapazitäten im Rahmen des Financial Fair Plays zu erhöhen.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

90PLUS-Transferticker: Pogba-Transfer vor Abschluss, Gladbach will Sommer halten

6. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

AS Monaco treibt Leihe von Soumaré voran

AS Monaco treibt Leihe von Soumaré voran

6. Juli 2022

News | Die AS Monaco verlor mit Aurélien Tchuaméni die prägende Figur im zentralen Mittelfeld. Auf ihn könnte Boubakary Soumaré von Leicester City folgen. Soumaré: AS Monaco spricht bereits mit Leicester Mindestens 80 Millionen Euro Ablöse kassierte die AS Monaco für Aurélien Tchouaméni (22), den es zu Real Madrid zog. Sein Abgang muss jedoch kompensiert werden, damit […]

FC Southampton: Joe Aribo soll von den Rangers kommen

FC Southampton: Joe Aribo soll von den Rangers kommen

5. Juli 2022

News | Der FC Southampton plant aktuell intensiv den Kader für die neue Saison. Joe Aribo von den Rangers soll ein Kandidat sein, der die Saints in der kommenden Spielzeit verstärken kann.  Joe Aribo auf der Liste des FC Southampton Der FC Southampton könnte auf der Suche nach Neuverpflichtungen für die kommende Saison in Schottland […]


'' + self.location.search