Elfmeter beschert ManUnited Sieg über Norwich

Premier League

Am Samstagabend war ManUnited bei Aufsteiger Norwich zu Gast. Die „Red Devils“ taten sich über weite Strecken schwer, konnten am Ende aber knapp mit 1:0 gewinnen.

Viel Kampf, wenig Chancen

Norwich begann couragiert und machte ManUnited das Leben schwer. In Minute 14 rettete Tim Krul, als er einen Freistoß der „Red Devils“ an die Latte lenkte. Die Gäste kontrollierten das Spiel, ließen wenig zu, hatten selbst jedoch auch nur wenige zwingende Aktionen. Die erste ernsthafte Chance aus dem Spiel gab es in der 39. Minute. Nach einem Pass von Scott McTominay kam Cristiano Ronaldo im Strafraum an den Ball. Nach zwei Haken zog der Portugiese mit links ab, doch Krul war erneut zur Stelle. Wenige Minuten später glänzte der Niederländer abermals, indem er einen abgefälschten Kopfball von Harry Maguire über den Querbalken lenkte. Norwich hatte es auch seinem Torhüter zu verdanken, dass es zur Pause noch 0:0 stand.

Norwich ManUnited

Photo by Getty

Aktuelle News und Storys rund um die Premier League

Elfmeter für ManUnited, Ronaldo verwandelt souverän

Die erste Chance für Norwich hatte Teemu Pukki. Sein strammer Schuss wurde jedoch von David de Gea pariert, der eine Weltklasse-Parade zeigte (57.). Die „Canaries“ waren jetzt mutiger, suchten den Weg zum Tor. Auf der anderen Seite streifte ein Schuss von Marcus Rashford knapp am Pfosten vorbei (61.). In Minute 72 bekam ManUnited einen Elfmeter zugesprochen, nachdem Max Aarons Ronaldo im Strafraum zu Boden zog. Der Gefoulte trat selbst an und verwandelte souverän (75.) zur späten Führung.

Doch Norwich gab sich keinesfalls geschlagen. Ozan Kabak zwang de Gea zu einer weiteren Glanzparade (79.). Auf der anderen Seite hätte der Torschütze des Abends für die endgültige Entscheidung sorgen können, doch der Pass auf Ronaldo war nicht optimal, sodass der Portugiese verzog. So blieb es am Ende bei einem knappen 1:0-Auswärtserfolg für United.

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester United: Jesse Lingard weckt Interesse von Newcastle

Manchester United: Jesse Lingard weckt Interesse von Newcastle

19. Januar 2022

News | Newcastle United ist auf der Suche nach Verstärkungen offenbar auch an Jesse Lingard interessiert. Der Vertrag des 29-Jährigen bei Manchester United läuft zum Ende der aktuellen Saison aus. Newcastle United: Manchesters Jesse Lingard soll kommen Wie Sky Sports berichtet, bemüht sich Newcastle United um Jesse Lingard (29). Der Vertrag des offensiven Mittelfeldspielers bei […]

Pierre-Emerick Aubameyang: Al Nassr legt Arsenal Leihangebot vor

Pierre-Emerick Aubameyang: Al Nassr legt Arsenal Leihangebot vor

19. Januar 2022

News | Pierre-Emerick Aubameyang könnte Arsenal noch im Januar verlassen. Al Nassr aus Saudi-Arabien hat ein Leihangebot bis Saisonende mit anschließendem Kauf unterbreitet. Leihangebot von Al Nassr: Verlässt Aubameyang Arsenal im Winter? Wie CBS Sports berichtet, ist der saudi-arabische Verein Al Nassr an Pierre-Emerick Aubameyang  (32) interessiert. Arsenal soll für den Stürmer von Al Nassr […]

Premier League denkt über Regeländerung bei Spielabsagen wegen Corona nach – Treffen anberaumt

Premier League denkt über Regeländerung bei Spielabsagen wegen Corona nach – Treffen anberaumt

19. Januar 2022

News | In den letzten Wochen wurden Absagen von Spielen in der Premier League immer wieder kontrovers diskutiert. Mischungen aus Coronaausbrüchen und Verletzungen sorgten für einige Ausfälle, eine glasklare Richtlinie lag allerdings nicht vor. Die Liga entschied von Fall zu Fall.  Premier League: Regeländerungen bei Spielabsagen denkbar Der Unmut einiger Klubs über die fehlende Klarheit […]


'' + self.location.search