Premier League | Führungskräfte der „Big Six“ sollen von ihren Vorstandsposten zurücktreten

Super League

News | Die Gründung der Super League, die mittlerweile bereits wieder auseinander gebrochen ist, sorgte in den letzten Tagen für Aufsehen. Auch Klubs aus England waren daran beteiligt. Namentlich waren dies die „Big Six“ bestehend aus Chelsea, Tottenham, Arsenal, Liverpool, Manchester United und Manchester City. 

Premier League: Verantwortliche der Big Six sollen Ämter in den Gremien niederlegen

Bereits am Dienstagabend traten die ersten Klubs aus der Super League aus. Mittlerweile ist kaum mehr ein europäischer Klub in diesem Konstrukt vertreten. Die UEFA kündigte Konsequenzen für diese Klubs an, gleichzeitig reagiert auch die Premier League. Laut einem Bericht von The Athletic forderte die Liga die Verantwortlichen der Top-6 auf, ihre Vorstandsposten zu räumen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Dem Bericht zufolge hat sich Richard Masters, Geschäftsführer der Premier League, an die Verantwortlichen von fünf dieser Klubs gewandt. Lediglich Tottenham hat keinen Posten in einem der Gremien der Premier League. Ed Woodward (Manchester United), Bruce Buck (Chelsea), Vinai Venkatesham (Arsenal), Ferran Soriano (Manchester City) und Tom Werner (Liverpool) sollen ihre Ämter in den Gremien der Premier League niederlegen. 

Masters handelte in dieser Form, weil die Klubs aus der Premier League der Meinung sind, dass die Topklubs in „böser Absicht“ gehandelt haben. Zahlreiche Verantwortliche aus der Liga forderten noch größere Sanktionen für den Alleingang in Form der Super League. Derzeit ist aber unklar, wie eine größere Bestrafung aussehen könnte. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FIFpro und die europäischen Ligen wollen Super League in Zukunft verhindern

FIFpro und die europäischen Ligen wollen Super League in Zukunft verhindern

26. Oktober 2021

News | Um die Einführung einer möglichen Super League im Fußball gab es viele Diskussionen. Konkrete Pläne mit konkreten Teilnehmern gab es bereits, allerdings führte das am Ende nicht zum gewünschten Erfolg. Dennoch ist in Zukunft weiter möglich, dass ein solches Modell mehr als nur diskutiert wird.  FIFpro und die Ligen: Manifest gegen Super League […]

Manchester United: Toughes Ultimatum für Solskjaer

Manchester United: Toughes Ultimatum für Solskjaer

26. Oktober 2021

News | Trainer Ole Gunnar Solskjaer hat von Manchester United offenbar ein Ultimatum erhalten. Und das hat es in sich. Solskjaer bekommt bis zu drei Spiele Drei Spiele hat Ole Gunnar Solskjaer (48) offenbar Zeit, seinen Job bei Manchester United zu retten. Das geht aus einem Bericht des Telegraph hervor. Das Ultimatum darf durchaus als […]

Liverpool | Drogba huldigt Salah und Mane: „Die neuen Könige“

Liverpool | Drogba huldigt Salah und Mane: „Die neuen Könige“

26. Oktober 2021

News | Didier Drogba wurde am vergangenen Wochenende von Mohamed Salah als erfolgreichster afrikanischer Torschütze der Premier League abgelöst. Der Ex-Profi zollte Salah und Liverpool-Mannschaftskollege Sadio Mane nun öffentlich Respekt. Salah löste Drogba mit Hattrick gegen ManUnited ab Es kommt einer regelrechten Verbeugung gleich, was Ex-Profi Didier Drogba (43) am vergangenen Mittwoch auf seinem Twitter-Profil […]


'' + self.location.search