PSG: Wohl kein Angebot für Pogba im Sommer 2021

Premier League

News | Die Zukunft von Paul Pogba bei Manchester United ist alles andere als klar. Der französische Mittelfeldspieler steht nur noch bis zum Sommer 2022 bei den Red Devils unter Vertrag. 

Paul Pogba: Kein Angebot von PSG im Sommer

Zuletzt berichteten mehrere Medien, dass PSG möglicherweise ein Angebot für Paul Pogba (28) abgeben könnte. Doch daraus wird in diesem Sommer offenbar nichts, wie Sky Sports berichtet. Demnach hat PSG nicht mehr die Mittel, um den Mittelfeldspieler von Manchester United loszueisen. Die ungewisse Zukunft von Pogba dürfte sich aber dennoch nicht schnell klären.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

PSG hat zwar Interesse, ein Transfer ist allerdings nicht darstellbar. Im Januar kann der Klub, sollte Pogba bis dahin nicht verlängert haben, aber an den Spieler herantreten und ihn hinsichtlich eines ablösefreien Wechsels kontaktieren. Klar ist aber auch, dass noch keine Entscheidung über die Pogba-Zukunft gefallen ist. Auch eine Vertragsverlängerung ist je nach Entwicklung möglich.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

ManCity | Kurz vor Verlängerung – Foden wechselt Berater

ManCity | Kurz vor Verlängerung – Foden wechselt Berater

16. Oktober 2021

News | Phil Foden von ManCity hat sich einer neuen Berater-Agentur angeschlossen. Auf seine Verlängerung hat dies wohl keinen Einfluss. ManCity: Foden wechselt Berater vor Unterschrift Wie der englische Journalist Mike McGrath exklusiv für den „Telegraph“ berichtet, wird sich Phil Foden (21) von ManCity einer neuen Berateragentur anschließen. Der englische Nationalspieler soll von nun an […]

Überragendes Liverpool demontiert Watford

Überragendes Liverpool demontiert Watford

16. Oktober 2021

Liverpool besiegt Watford beim Trainerdebüt von Claudio Ranieri mit einer starken Leistung und einem wieder mal überragenden Salah

Newcastle? Benitez bekennt sich zu Everton!

Newcastle? Benitez bekennt sich zu Everton!

16. Oktober 2021

News | Everton-Coach Rafa Benitez hat Spekulationen über eine Rückkehr zu Newcastle nun entschieden dementiert.  Newcastle: Benitez verspricht Everton-Boss Verbleib Von 2016 bis 2019 stand Rafa Benitez (61) bei Newcastle United an der Seitenlinie. Mit dem Magpies schaffte den Spanier den Sprung zurück in die Premier League. Benitez standen damals kaum finanzielle Mittel zur Verfügung, […]


'' + self.location.search