Rangers: Unterschrift von Giovanni van Bronckhorst steht bevor

van Bronckhorst Rangers
News

News | Die Suche der Rangers nach einem neuen Trainer ist offenbar beendet. Giovanni van Bronckhorst soll Steven Gerrard nachfolgen. Der Verein ist zuversichtlich, sich noch in dieser Woche auf eine Unterschrift einigen zu können.

Giovanni van Bronckhorst soll Gerrard bei den Rangers beerben

Der zukünftige Trainer der Rangers steht offenbar fest. Giovanni van Bronckhorst (46) soll auf Steven Gerrard (41) folgen, der den Verein nach drei Jahren als Verantwortlicher verlassen hat und künftig die Geschicke von Aston Villa leitet. Wie der Guardian berichtet, trafen sich die Rangers am Dienstag in Amsterdam mit van Bronckhorst, um über Details der Zusammenarbeit zu sprechen. Eine Vertragsunterzeichnung soll wohl noch im Laufe der Woche vermeldet werden.



Van Bronckhorst gilt als Wunschkandidat der Rangers. Von 2015 bis 2019 trainierte der Niederländer Feyenoord Rotterdam. Zuletzt war er Cheftrainer bei Guangzhou City in der Chinese Super League. Als Spieler trug van Bronckhorst von 1998 bis 2001 das Trikot des amtierenden Premiership-Meisters. Er gewann mit dem Klub zwei Meisterschaften und kam auf 117 Einsätze.

Weitere News und Berichte rund um den internationalen Fußball 

In der laufenden Saison liegen die Rangers nach 13 Spieltagen vier Punkte vor dem Stadtrivalen Celtic. Das nächste Spiel der Rangers findet am Sonntag im schottischen Ligapokal gegen Hibernian statt. Dass van Bronckhorst dort schon auf der Trainerbank sitzt, ist unwahrscheinlich. Auch bei einer Vertragsunterzeichnung vor dem Wochenende werden wohl die beiden Interimstrainer David McCallum (44) und Jermain Defoe (38) das Pokal-Halbfinale leiten. Das erste Spiel unter van Bronckhorst wird voraussichtlich das Europa-League-Gruppenspiel gegen Sparta Prag kommenden Donnerstag sein.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Florian Weber

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Bestätigt: Leeds United verpflichtet Weston McKennie!

Bestätigt: Leeds United verpflichtet Weston McKennie!

30. Januar 2023

News | Weston McKennie verlässt Juventus Turin und wechselt zu Leeds United. Der Klub aus der Premier League sichert sich nun die Dienste des US-Amerikaners, der in der Bundesliga auch für Schalke 04 auflief.  McKennie unterschreibt bei Leeds United Weston McKennie (24) hat einen neuen Klub gefunden. Der US-Amerikaner verlässt Juventus und wechselt zu Leeds […]

Alternative zu Caicedo: Arsenal beschäftigt sich mit Jorginho!

Alternative zu Caicedo: Arsenal beschäftigt sich mit Jorginho!

30. Januar 2023

News | Der FC Arsenal hofft darauf, am Ende der Transferphase noch einen Mittelfeldspieler zu verpflichten. Jorginho vom FC Chelsea könnte dabei noch eine Rolle in den Planungen spielen.  Arsenal beschäftigt sich mit Jorginho Der FC Arsenal sucht dringend nach einem neuen Mittelfeldspieler. Moises Caicedo (22) von Brighton ist der absolute Wunschkandidat, die bisherigen Angebote […]

Arsenal und BVB mit Interesse an Iván Fresneda

Arsenal und BVB mit Interesse an Iván Fresneda

30. Januar 2023

News | Iván Fresneda wird eine große Zukunft vorhergesagt. Dementsprechend wird er trotz seines jungen Alters mit Vereinen wie dem FC Arsenal oder Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Ein Winterwechsel wird allerdings nicht zustande kommen. Arsenal und BVB verhandelten mit Valladolid über Fresneda Erst zur aktuellen Saison etablierte sich Iván Fresneda (18) im Profikader von Real Valladolid. Angesichts seiner vielversprechenden […]