Tottenham | Kane erwägt offenbar Abgang!

Kane Tottenham
Premier League

News | Harry Kane erwägt offenbar einen Abgang von Tottenham – in einem bestimmten Szenario!

Tottenham: Hat Kane keine Geduld mehr?

Wie die Journalisten Oliver Kay and Jack Pitt-Brooke für „The Athletic“ berichten, erwägt Harry Kane (27) einen Abgang von Tottenham! Der Kapitän des Vereins könnte demnach auf einen solchen Schritt im Sommer drängen, sollte die Qualifikation für die Königsklasse erneut verpasst werden. Schon in der vergangenen Saison misslang die Teilnahme an der Königsklasse. In dem Bericht werden allen voran Manchester City und Manchester United als mögliche Abnehmer erwähnt. Beide Vereine könnten Kane diese Möglichkeit 2021/22 bieten. Allerdings ist nach Angaben der Verfasser auch der Schritt ins Ausland, wie z. b. PSG, durchaus möglich.

Wegen der sportlichen Entwicklung bei Tottenham sei die Frustration bei Kane zuletzt immer größer geworden. Der englische Nationalspieler steht in seiner illustren Karriere nach wie vor ohne Vereinstrophäe dar. Der 27-Jährige habe das Gefühl, dass sein Klub derzeit weiter von einem solchen Gewinn entfernt wäre, als dies bei seiner letzten Verlängerung 2018 der Fall war. Die Entlassung von seinem Förderer Mauricio Pochettino (49) im Herbst 2019 habe Kane enttäuscht. Jedoch hatte der WM-Torschützenkönig von 2018 die Hoffnung, dass unter dessen Nachfolger Jose Mourinho (58) die Entwicklung fortgesetzt werden können. Nach rund 18 Monaten unter dem Portugiesen ist die Lage allerdings kaum verändert.

Grundsätzlich bestünde bei Tottenham keine Verkaufsbereitschaft. Allerdings wurde diese Haltung auch bei Luka Modric (35) oder Gareth Bale (31) irgendwann abgelegt, was daher laut Kay und Pitt-Brooke genauso bei Kane passieren könnte. Die Spurs wären zudem durch die finanziellen Einschränkungen während der aktuellen Corona-Pandemie durch den 2019 abgeschlossenen Stadionneubau finanziell angeschlagen. Insofern wird in dem Bericht gemutmaßt, dass womöglich eine Summe von etwa 140 Millionen Euro in Pandemie-Zeiten für eine Transfer von Kane genügen könnten. Der Spieler steht noch bis 2024 in London unter Vertrag. Die nächsten Wochen werden somit wohl entscheidend für die weitere Zusammenarbeit zwischen Kane und Tottenham.

(Photo by IMAGO)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Manchester City: Torhüter Ederson soll langfristig verlängern!

Manchester City: Torhüter Ederson soll langfristig verlängern!

28. Juli 2021

News | Bei Neuzugängen tut sich Manchester City aktuell noch schwer, dafür soll mit Ederson in Kürze eine Stütze des Teams einen neuen Vertrag unterzeichnen.  Manchester City: Ederson soll Vertrag bis 2028 erhalten! Im Sommer 2017 wechselte Torhüter Ederson (mittlerweile 27) für rund 40 Millionen Euro von Benfica zu Manchester City. Der Brasilianer erhielt sofort […]

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Onana vor HSV-Abgang

90PLUS-Transferticker: Messi-Verlängerung im August – Onana vor HSV-Abgang

28. Juli 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago

PSG? Verlängerung? Der Stand im Poker um Paul Pogba

PSG? Verlängerung? Der Stand im Poker um Paul Pogba

28. Juli 2021

Paul Pogba steht noch ein Jahr bei Manchester United unter Vertrag. Der Franzose, so scheint es, steht einem Wechsel offen gegenüber. Und es gibt einen Interessenten. Doch einfach ist der Poker nicht.  Der Poker rund um Paul Pogba Dass Paul Pogba (28), wenn er in Topform ist und gut eingesetzt wird, einer der besten Mittelfeldspieler […]


'' + self.location.search