Tottenham: Mourinho rechnet mit Verbleib von Dele Alli

Premier League

News | Dele Alli erlebte eine bislang enttäuschende Saison. Seitdem Jose Mourinho das Traineramt bei Tottenham Hotspur übernahm, sank sein Stellenwert zunehmend. Ein Abgang des Mittelfeldspielers im Verlauf der Wintertransferperiode erschien realistisch.  Doch nun scheint Klarheit über seinen Verbleib zu herrschen.

Tottenham | Mourinho: „Ein Alli-Wechsel wäre eine große Überraschung“

Dele Alli (24) spielte in der laufenden Spielzeit bei den Tottenham Hotspur sportlich nur eine untergeordnete Rolle. In der Premier League brachte er es auf nur vier Einsätze – aufgeteilt auf spärliche 74 Minuten. Dennoch beherrschte der englische Nationalspieler in Form von Transfergerüchten regelmäßig die Schlagzeilen. Vor allem über einen Wechsel zu Paris St. Germain, das von seinem einstigen Förderer Mauricio Pochettino (48) trainiert wird, wurde reichlich diskutiert.

Den Spekulationen setzte Spurs-Trainer Jose Mourinho (58) gegenüber Sky Sports nun einen Riegel vor: „Ich sage seit Öffnung des Transferfensters. Ich gehen davon aus, dass niemand uns verlässt, aber auch niemand zu uns kommt.“ Das Transferfenster sei zwar noch geöffnet. Er rechne allerdings damit, das sich nichts mehr tun werde: „Falls es anders kommen sollte, wäre das für mich eine große Überraschung“, betonte der erfahrene Coach des aktuellen Tabellensechsten.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Clive Rose/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Premier League: Manchester United jubelt in der 94. Minute – Drohne unterbricht Spiel in Brentford

Premier League: Manchester United jubelt in der 94. Minute – Drohne unterbricht Spiel in Brentford

22. Januar 2022

News | Am Samstagnachmittag fanden in der Premier League drei Duelle statt. Im Fokus stand die Partie zwischen Manchester United und West Ham im Kampf um die UEFA Champions League.  Rashford lässt Manchester beben, Kuriosum bei Brentford In der englischen Premier League standen am Samstag drei Spiele auf dem Programm. Manchester United traf dabei auf […]

Nach nur drei Monaten: Ranieri beim FC Watford vor der Entlassung!

Nach nur drei Monaten: Ranieri beim FC Watford vor der Entlassung!

22. Januar 2022

News | Der FC Watford wird seinem Ruf als Schleudersitz für Trainer offenbar in Kürze wieder gerecht. Claudio Ranieri steht bei den Hornets nach nur wenigen Monaten wieder vor dem Aus.  Ranieri bei Watford vor dem Aus Im Oktober 2021 übernahm Claudio Ranieri (70) das Amt als Cheftrainer beim FC Watford. Die Hornets hofften, dass […]

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

Spurs: Chancen bei Adama Traore steigen

22. Januar 2022

News: Die Tottenham Hotspurs haben Adama Traore (25) als Wunschspieler für diese Transferperiode auserkoren. Die Chancen für eine Verpflichtung des Spaniers steigen offenbar. Adama Traore – Conte will Flexibilität Wie wir bereits gestern berichteten, lehnten die Wolves das erste Angebot der Spurs in Höhe von 18 Millionen Euro für Adama Traore ab. Laut dem „Guardian“ […]


'' + self.location.search