VAR | Premier League revolutioniert Abseitslinien

Premier League

News | Der VAR sollte den Fußball nicht nur gerechter machen, sondern auch endlose Diskussionen beenden. Nun kann man darüber streiten, inwieweit das gelungen ist. Ein Faktor, der immer wieder eine Rolle spielt, sind extrem knappe Abseitsentscheidungen.  

Premier League will Abseitslinien revolutionieren

Schon seit geraumer Zeit gibt es Überlegungen, die Abseitsentscheidungen zu revolutionieren. Vor allem in der Premier League sind diese Überlegungen zur Unterstützung des VAR weit fortgeschritten. Laut der englischen Times sieht der aktuelle Plan nun vor, dass die Abseitslinien dicker dargestellt werden. Die dickeren Linien geben den Schiedsrichtern einen größeren Spielraum für Fehler und zielen darauf ab, dem Angreifer den Vorteil des Zweifels zurück zu geben, wie Quellen der Times bestätigt haben.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Die Premier-League-Klubs und die Schiedsrichter hoffen, dass die Änderung einen großen Einfluss haben wird, da viele der Abseitsentscheidungen, die getroffen werden, wenn sich der Zeh eines Angreifers – oder sogar die Achselhöhle – direkt vor dem Verteidiger befindet, nicht mehr geahndet werden.

Doch das ist nicht die einzige Möglichkeit. Auch eine komplett automatisierte Technologie zur Erkennung von Abseitsentscheidungen ist vorstellbar. Generell befinden sich in England die Klubs permanent in Gesprächen mit den Verantwortlichen, um den größtmöglichen Nutzen aus dem VAR zu ziehen.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Jürgen Klopp: Rangnick bei Manchester United „schlechte Nachricht“ für die anderen Klubs

Jürgen Klopp: Rangnick bei Manchester United „schlechte Nachricht“ für die anderen Klubs

26. November 2021

News | Ralf Rangnick steht vor einem Engagement bei Manchester United. Bis Saisonende soll er als Interimstrainer bei den Red Devils anheuern, ehe er für zwei Jahre in beratender Funktion tätig sein wird. Jürgen Klopp äußerte sich nun dazu.  Klopp: „Kommt ein guter Manager zu Manchester United“ Ralf Rangnick (63) ist zwar noch nicht als […]

PSG-Sportdirektor Leonardo: Pochettino „hat nicht um Wechsel gebeten“

PSG-Sportdirektor Leonardo: Pochettino „hat nicht um Wechsel gebeten“

26. November 2021

News | Mauricio Pochettino ist noch nicht allzu lange Trainer von PSG, da gibt es schon Gerüchte um einen möglichen, vorzeitigen Abgang. Mit einem Wechsel zurück nach England soll der Argentinier liebäugeln und Manchester United ist ein mögliches Ziel.  Pochettino bat laut Leonardo nicht um Freigabe Ralf Rangnick (63) wird in Kürze als Interimstrainer bei […]

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

Chelsea empfängt Man United, Topspiele in La Liga und der Serie A – Das Programm am Wochenende

26. November 2021

Die fünfte Europapokalwoche ist vorüber. Am Wochenende steht der Ligabetrieb wieder im Fokus. Die Premier League liefert mit Chelsea gegen Manchester United genauso einen Kracher wie La Liga, wo Real Madrid auf den FC Sevilla trifft. Dortmund-Gastspiel in Wolfsburg – Nächstes Liverpooler Spektakel? Los geht es am Freitagabend (20.30 Uhr) in der Bundesliga mit dem Heimspiel […]


'' + self.location.search