„Wer wäre nicht interessiert?“ Chelsea-Trainer Tuchel schwärmt von Harry Kane

Kane Tuchel
Premier League

News | Harry Kane will die Tottenham Hotspurs im Sommer verlassen. Das tat der Angreifer, der lange Jahre gute Leistungen für die Spurs lieferte, zuletzt kund. Chelsea-Trainer Thomas Tuchel schwärmte nun von Stürmer Kane. 

Tuchel über Kane: „Nicht anfangen, respektlose Kommentare abzugeben“

Harry Kane (27) ist seit zahlreichen Jahren Profi bei den Tottenham Hotspurs. Doch im Sommer möchte der Angreifer eine neue Herausforderung suchen und den Verein verlassen. Das wird angesichts eines hochdotierten Vertrags bis zum Sommer 2024 aber schwierig. Wenig Klubs könnten sich den Spieler leisten. PSG, der FC Barcelona, Manchester United, Manchester City, der FC Chelsea: Diese Vereine werden als mögliche Interessenten gehandelt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Thomas Tuchel (47) schwärmte nun vor dem letzten Spiel des FC Chelsea in dieser Saison von Kane, wollte aber die Spekulationen nicht unnötig anheizen. „Wenn Sie einen Trainer auf dieser Welt finden, der Harry Kane nicht in seinem Team haben will, sagen Sie bescheid. Ich würde gerne mit diesem Trainer über seine Vorstellungen von Offensivfußball sprechen. Jeder mag diesen Spielertypen, aber ich muss auch ganz ganz klar sagen, dass er ein Spieler von Tottenham ist und lange unter Vertrag steht. Wir wollen nicht auf der Pressekonferenz anfangen, respektlose Kommentare abzugeben, was Spieler von anderen Vereinen angeht“, zitiert der Telegraph Tuchel. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Medizinischer Notfall überschattet Newcastle-Pleite gegen Tottenham

Medizinischer Notfall überschattet Newcastle-Pleite gegen Tottenham

17. Oktober 2021

Im ersten Spiel nach der Übernahme durch ein saudi-arabisches Konsortium hat Newcastle gegen Tottenham mit 2:3 verloren. Die Partie wurde von einem medizinischen Notfall überschattet.  

Newcastle vs Tottenham unterbrochen: Medizinischer Notfall auf der Tribüne

Newcastle vs Tottenham unterbrochen: Medizinischer Notfall auf der Tribüne

17. Oktober 2021

News | Am achten Spieltag empfing Newcastle United Tottenham im St. James‘ Park. Kurz vor der Halbzeit wurde die Partie vom Schiedsrichter unterbrochen. Newcastle vs Tottenham unterbrochen Beim Stand von 2:1 für die Gäste aus Tottenham, die das Spiel nach dem frühen Führungstor Newcastles drehten, alarmierten Zuschauer von der Tribüne aus die Spieler sowie den […]

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

Newcastle United: Transferbudget nach Übernahme festgelegt

17. Oktober 2021

News | Newcastle United hat kürzlich den Besitzer gewechselt und wurde von einem saudi-arabischen Konsortium aufgekauft. Das brachte durchaus Kritik ein, zahlreiche Fans sehen die Magpies nun aber im Aufbruch.  50 Millionen Pfund Budget für Newcastle United Es ist viel Geld im Spiel und in den nächsten Jahren dürfte Newcastle United auch viel Geld ausgeben. […]


'' + self.location.search