| News England

Pulisic über Premier League: “Schwerer als in Deutschland”

7. Oktober 2019
Manuel Behlert

author:

Pulisic über Premier League: “Schwerer als in Deutschland”

News | Bereits im Winter verpflichtete der FC Chelsea Christian Pulisic von Borussia Dortmund. Der Offensivspieler verbrachte die restliche Saison noch bei den Schwarzgelben, wechselte nun im Sommer zu den “Blues”.

Pulisic: “Lebe nicht hinterm Mond”

Vor allem aufgrund der Transfersperre rechnete sich Pulisic selbst einige Chancen auf regelmäßige Einsätze aus, bisher spielte der US-Amerikaner aber eher eine untergeordnete Rolle. Frank Lampard, so schreibt es der “Telegraph”, will Pulisic behutsam aufbauen, gleichermaßen wisse man bei Chelsea, dass Fälle wie die eines Mohamed Salah oder Kevin de Bruyne, die anderswo auftrumpften, verhindert werden sollen.

In England wird zudem seitens der Boulevardmedien berichtet, dass Pulisic bereits an Abschied denke. “Man kann das nicht komplett ignorieren. Ich lebe nicht hinterm Mond. Ich höre und sehe das, aber ich gebe mein Bestes, um es auszublenden”, wird Pulisic von englischen Medien nach dem 4:1-Sieg in Southampton zitiert.

Pulisic stellte fest, dass die Akklimatisierung in England kulturell leichter, fußballerisch aber schwerer sei. Zudem wolle er einfach jedes Spiel von Beginn an absolvieren, eine gewisse Enttäuschung ist nachvollziehbar.

(Photo by OLLY GREENWOOD / AFP)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.