| News Deutschland

Raman fordert Freigabe für Wechsel zu Schalke 04

25. Juni 2019
Kilian Thullen

author:

Raman fordert Freigabe für Wechsel zu Schalke 04

News | Der Wechsel von Benito Raman zum FC Schalke 04 wird schon seit Wochen in den Medien diskutiert. Schon mehrmals wurde berichtet, dass die beiden Parteien kurz vor einer Einigung stünden, an der Ablöseforderung von Fortuna Düsseldorf scheiterten die Verhandlung jedoch bislang.

“Ich will für Schalke spielen”

In der belgischen Tageszeitung Het Niuewsblad äußerte der 24-jährige sich nun zur Thematik und forderte in aller Deutlichkeit die Freigabe für einen Wechsel zu den “Knappen”. “Ich will für Schalke spielen“, wird Raman in der Zeitung zitiert. Diese Worte verschlechtern die Verhandlungssituation für die Düsseldorfer freilich enorm, waren in den Augen von Raman aber wohl notwendig, um den Deal zu einem Abschluss zu bringen.

Der Streitpunkt in den Verhandlungen ist die Ablösesumme von 15 Millionen Euro, die die Fortuna-Verantwortlichen für ihren Topscorer (zehn Tore, vier Vorlagen) verlangen. Die Bild meldete am vergangenen Samstag bereits Vollzug, wonach die Schalker 9 Millionen Euro Ablöse plus Bonuszahlungen und Bernard Tekpetey abgeben würden. Da sich die offizielle Bestätigung des Deals nun doch noch länger herauszögert, kann davon ausgegangen werden, dass dieses Angebot ebenfalls abgelehnt wurde. Die deutlichen Forderungen von Raman sollten die Verhandlungen aber beschleunigen.

(Photo by Boris Streubel/Bongarts/Getty Images)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.