| News England Rest der Welt Spanien

Real Madrid | Van de Beek zieht Ajax-Verbleib in Betracht

14. August 2019
Marius Merck

author:

Real Madrid | Van de Beek zieht Ajax-Verbleib in Betracht

News | Die Suche nach einem neuen Mittelfeldspieler zieht sich bei Real Madrid weiter hin. Der Fokus liegt womöglich nach wie vor auf Paul Pogba (Manchester United), eine Alternative zu dem Weltmeister scheint indes keine Lust mehr auf weiteres Abwarten zu haben.

Auch Ten Hag rechnet mit Verbleib

Wie die “Marca” berichtet, könnten die “Königlichen” bei dem Niederländer durchaus leer ausgehen. Demnach werde es immer wahrscheinlicher, dass Donny Van de Beek auch in der kommenden Spielzeit für Ajax auflaufen wird. Diese Ansicht hat zumindest auch Trainer Erik Ten Hag, wie dieser selbst nach der Champions League-Qualifikation gegen PAOK mitteilte. Auch der Mittelfeldspieler äußerte sich ähnlich nach der erwähnten Partie.

“Es ist zwar noch nicht gesichert, aber es besteht eine große Chance, dass ich auch in der kommenden Spielzeit hier spiele. (…) Egal, was passieren wird, Ajax und Real sind fantastische Vereine. Ich kann mich daher nicht beschweren.”

via Marca

Wieviel tatsächlich hinter solchen Aussagen steckt, bleibt aber abzuwarten. Diese Statements können genauso gut geeignet sein, potentielle Gespräche mit Real zu beschleunigen. Zumindest sollten die Madrilenen wohl eher auf diese Variante bauen. Denn wie der “Telegraph” wenig überraschend berichtet, wird Paul Pogba seinen Klub Manchester United in diesem Sommer nicht verlassen. Der englische Rekordmeister wäre dem Schluss des englischen Fensters nicht mehr bereit, sich weitere Offerten für den Franzosen anzuhören.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Marius Merck

Chefredakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.