Arjen Robben lässt Zukunft beim FC Groningen offen

Robben Groningen
Weitere Länder...

News | Nach einem Jahr Pause kehrte Arjen Robben im Sommer 2020 zum FC Groningen zurück. Aufgrund einiger Verletzungen konnte er allerdings nur sieben Spiele für den Klub absolvieren. Wie es nun weitergeht, ist noch offen. 

Zukunft von Arjen Robben in Groningen offen

Eigentlich beendete Arjen Robben (mittlerweile 37) im Sommer 2019 seine Karriere mit Ablauf seines Vertrags beim FC Bayern. Nach einem Jahr Pause kehrte er aber zurück auf die Fußballbühne und schloss sich dem FC Groningen an. Sieben Spiele absolvierte Robben 2020/21, dabei bereitete er zwei Tore vor. Wie es weitergeht, ist noch nicht geklärt.



Am ersten Training des Klubs nahm Robben noch nicht teil. „Arjen hat noch keine finale Entscheidung über seine Zukunft getroffen. Bis dahin absolviert er ein eigenes Trainingsprogramm“, zitiert der niederländische Telegraaf Mark-Jan Fledderus, den technischen Direktor des FC Groningen. 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Und weiter: „Wir bleiben natürlich mit ihm in Kontakt und werden ihm die nötige Zeit geben, die richtige Entscheidung für seine Zukunft zu treffen.“ In Groningen hofft man, dass Robben weiter für den Klub spielt. Der Klub respektiere aber jede Entscheidung des Spielers.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Ann-Sophie Kimmel im Gespräch: „Der Frauenfußball hat es verdient“

Ann-Sophie Kimmel im Gespräch: „Der Frauenfußball hat es verdient“

26. November 2021

Spotlight | Der Frauenfußball erfährt in den letzten Jahren einen Aufschwung, seit diesem Jahr sorgt auch die reformierte Champions League für mehr Aufmerksamkeit und Strahlkraft. Im Podcast mit DAZN-Producerin und Field-Reporterin Ann-Sophie Kimmel sprachen wir über die spannende Entwicklung. Frauenfußball: „Es geht um Sichtbarkeit“ Seit dieser Saison hat man die Möglichkeit, die reformierte UWCL auf […]

Durchsuchungen bei Ronaldo-Berater Mendes – Verdacht auf Steuerbetrug!

Durchsuchungen bei Ronaldo-Berater Mendes – Verdacht auf Steuerbetrug!

25. November 2021

News | Football Leaks brachte einige bedenkliche Machenschaften ans Licht – auch in Portugal, wo auch Star-Berater Jorge Mendes und Ex-Spieler Deco ins Visier der Ermittler gerieten. Mumaßliche Steuerhinterziehung und Geldwäsche: Durchsuchungen bei Jorge Mendes Am Mittwoch setzte die portugiesische Polizei landesweit gleich 20 Untersuchungen bezüglich Ermittlungen aufgrund von Steuerhinterziehung und Geldwäsche im Fußballbetrieb an. Wie der […]

DAZN weitet Kooperation mit Sportdigital aus

DAZN weitet Kooperation mit Sportdigital aus

24. November 2021

News | DAZN arbeitete mit Sportdigital bereits seit mehreren Jahren zusammen. Nun erreicht die Kooperation ihr nächstes Level, denn Livespiele aus 20 Wettbewerben laufen ab sofort auf der weltweit agierenden Streamingplattform. DAZN integriert Sportdigital durch 24/7-Kanal DAZN kooperiert bereits seit 2016 mit Sportdigital, spezialisiert auf internationalen Fußball aus aller Welt. Nun baut die Streamingplattform die […]


'' + self.location.search