Brasilien | Verband begrenzt Anzahl der Trainerwechsel

Weitere Ligen

News | In Brasilien sitzen Trainer oftmals auf einem besonders heißen Stuhl. Entlassungen nach nur wenigen Monaten stellen keine Seltenheit dar, da Vereinsführungen oftmals eine kurze Zündschnur besitzen. Dagegen geht der brasilianische Fußballverband nun entschlossen vor.

Brasilien: Nur noch ein Trainerwechsel pro Saison – Auch Coaches erhalten Limit

In Brasilien wird der Fußball zumeist sehr emotional betrachtet – sowohl auf dem Spielfeld als auch hinter den Kulissen. Dies führte zu einer unheimlich hohen Anzahl an Trainerwechseln. In fast keinem Verein schien kontinuierliches Arbeiten auch nur annähernd möglich. Darauf reagierte der brasilianische Fußballverband (CBF). In der kommenden Spielzeit, die Ende Mai startet, dürfen Vereine nur noch einmal den Trainer wechseln. In der Videokonferenz mit den Klub-Verantwortlichen (via Transfermarkt.de) teilte die Verbandsspitze zudem mit, dass ein zweiter Trainerwechsel nur möglich wäre, wenn der Nachfolger mindestens ein halbes Jahr als Assistent oder Jugendtrainer im Klub gearbeitet habe.

Bei einem Rücktritt des Trainers werde diese Regelung aber nicht angewandt. Auch für die Übungsleiter gelten ab sofort neue Regeln. Denn sie dürfen nur noch in zwei Vereinen pro Spielzeit arbeiten. CBF-Präsident Rogerio Caboclo (47) sieht in der Idee eine gute Lösung: „Das ist ein großer Fortschritt für den brasilianischen Fußball, der sowohl für die Vereine als auch für die Trainer gut sein wird.“

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

(Photo: Imago/Celso Pupo)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Palmeiras gewinnt die Copa Libertadores und misst sich mit Chelsea

Palmeiras gewinnt die Copa Libertadores und misst sich mit Chelsea

27. November 2021

News | Im Endspiel der Copa Libertadores – dem südamerikanischen Äquivalent zur Champions League – setzte sich Palmeiras gegen Flamengo im rein brasilianischen Finale durch. Copa Libertadores: Palmeiras siegt im Finale gegen Flamengo nach Verlängerung Im legendären Centenario von Montevideo, dem WM-Finalstadion von 1930, trafen mit Palmeiras und Flamengo die letzten Titelträger der Copa Libertadores aufeinander. Das 61. Finale nahm […]

Durchsuchungen bei Ronaldo-Berater Mendes – Verdacht auf Steuerbetrug!

Durchsuchungen bei Ronaldo-Berater Mendes – Verdacht auf Steuerbetrug!

25. November 2021

News | Football Leaks brachte einige bedenkliche Machenschaften ans Licht – auch in Portugal, wo auch Star-Berater Jorge Mendes und Ex-Spieler Deco ins Visier der Ermittler gerieten. Mumaßliche Steuerhinterziehung und Geldwäsche: Durchsuchungen bei Jorge Mendes Am Mittwoch setzte die portugiesische Polizei landesweit gleich 20 Untersuchungen bezüglich Ermittlungen aufgrund von Steuerhinterziehung und Geldwäsche im Fußballbetrieb an. Wie der […]

DAZN weitet Kooperation mit Sportdigital aus

DAZN weitet Kooperation mit Sportdigital aus

24. November 2021

News | DAZN arbeitete mit Sportdigital bereits seit mehreren Jahren zusammen. Nun erreicht die Kooperation ihr nächstes Level, denn Livespiele aus 20 Wettbewerben laufen ab sofort auf der weltweit agierenden Streamingplattform. DAZN integriert Sportdigital durch 24/7-Kanal DAZN kooperiert bereits seit 2016 mit Sportdigital, spezialisiert auf internationalen Fußball aus aller Welt. Nun baut die Streamingplattform die […]


'' + self.location.search