Carlos Tevez verlässt die Boca Juniors: „Mental nicht mehr bereit“

Weiteres

News | Carlos Tevez hat bekanntgegeben, dass er seinen Herzenzklub, die Boca Juniors, verlassen wird. 

Tevez verabschiedet sich von den Boca Juniors

Nach 192 Pflichtspielen verabschiedet sich Carlos Tevez (37) von den Boca Juniors. Der argentinische Stürmer ist eine Legende beim Spitzenklub. Nach dem Tod seines Vaters im Februar hatte er keine Zeit, um zu trauern, erklärte er. „Das ist es, was Boca von einem verlangt“, teilte er auf einer Pressekonferenz unter Tränen mit (Zitate via BBC). Er sei mental nicht mehr dazu in der Lage, das Maximum abzurufen. Deshalb verabschiedet er sich nun vom Klub.

 

Seine Karriere in Argentinien sei damit auch beendet. „Ich habe immer gesagt, dass Boca, ohne jeden Zweifel, der einzige Klub sein wird, für den ich hier spielen werde“, betonte Tevez und führte weiter aus: „Mein Blut ist nicht rot, sondern blau und gelb.“ 

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Ein generelles Karriereende wollte der ehemalige argentinische Nationalspieler jedoch nicht bestätigen. 

Photo by: Mato­As Baglietto/Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Wechsel in die Bundesliga? Nmecha verkündet Abschied aus Anderlecht

Wechsel in die Bundesliga? Nmecha verkündet Abschied aus Anderlecht

16. Juni 2021

News | Lukas Nmecha spielte eine herausragende Saison, die er mit dem U21-EM-Titel krönte. Seinen weiteren Weg wird er nicht beim RSC Anderlecht beschreiten, aber womöglich in der Bundesliga. Nmecha: „Anderlecht wird immer in meinem Herzen sein, ber ich muss weiterziehen“ Lukas Nmecha (22) steht im Fokus einiger europäischer Vereine. Dies hängt mit seiner starken Saison beim […]

Mainz 05 besitzt Interesse an Ajax-Talent Ekkelenkamp

Mainz 05 besitzt Interesse an Ajax-Talent Ekkelenkamp

16. Juni 2021

News | Jurgen Ekkelenkamp zeigte bei Ajax Amsterdam schon vielversprechende Ansätze. Nun stellt sich die Zukunftsfrage, bei der auch der FSV Mainz 05 mitmischt. Ajax: Ekkelenkamp soll verlängern – Verkauf ist nicht ausgeschlossen Jurgen Ekkelenkamp (21) durchlief den Nachwuchs von Ajax Amsterdam. In der vergangenen Spielzeit setzte erstmals Akzente in der Profimannschaft. In 15 Ligaspielen […]

Louis van Gaal vor Comeback – Co-Trainer-Posten per Lotterie zu gewinnen

Louis van Gaal vor Comeback – Co-Trainer-Posten per Lotterie zu gewinnen

16. Juni 2021

News | Wer schon immer mal Assistent von Louis van Gaal sein wollte, hat nun die einmalige Chance, sich diesen Traum zu erfüllen. Spendenaktion von Telstar und van Gaal Louis van Gaal (69) kehrt aus dem Ruhestand zurück und übernimmt in der kommenden Saison den niederländischen Zweitligisten SC Telstar – für eine Partie. Dies gab […]