Mergim Berisha und Max Meyer vor Wechsel zu Fenerbahce

Max Meyer während seiner Zeit beim 1. FC Köln.
Weitere Ligen

News | In der Türkei läuft die Transferperiode weiterhin. Fenerbahce macht sich dies zunutze und wird wohl Mergim Berisha sowie Max Meyer verpflichten.

Fenerbahce holt Berisha und vereinslosen Meyer

Das Transferfenster schloss nahezu europaweit am Dienstagabend. Eine Ausnahme gibt es in der Türkei, wo die Vereine noch bis zum 8. September Zeit haben, ihre Kader zu verstärken. Als fleißig erweist sich Fenerbahce – einer der populärsten Vereine des Landes. Mergim Berisha (23) – im Sommer mit  Deutschland U21-Europameister geworden – soll laut transfermarkt.de von RB Salzburg kommen. Dort nahm der Offensivakteur eine starke Entwicklung und steuerte in der letzten Saison 24 Scorerpunkte zum Gewinn der Meisterschaft bei. Dazu traf er gleich viermal in der Champions League. Sein Vertrag wäre 2022 ausgelaufen, sodass die Kanarienvögel eine Ablöse an den österreichischen Spitzenklub überweisen müssen.

 

 

Ein Porträt zu Mergim Berisha

Anders ergeht es dem blendend in die Saison gestarteten Fenerbahce bei Max Meyer (25), der sich nach seinem halbjährigen Engagement beim 1. FC Köln auf Vereinssuche befand. Auch dort spielte sich der technisch feine Mittelfeldspieler während seiner zwölf Einsätze nicht in den Vordergrund. Zuvor kam der einstige deutsche Nationalspieler schon bei Crystal Palace nicht zum Zug, wo er im Sommer 2018 nach seiner Zeit auf Schalke einen saftig dotierten Kontrakt unterzeichnete. In Istanbul steht für Meyer der nächste Neustart bevor. Einer seiner neuen Teamkollegen wird Mesut Özil (32) sein.

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Neuer Klub gefunden: Marko Marin unterschreibt bei Ferencvaros

Neuer Klub gefunden: Marko Marin unterschreibt bei Ferencvaros

18. September 2021

News | Mit 32 Jahren denkt Marko Marin, in der Bundesliga für Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach aktiv, noch lange nicht an das Karriereende. Der Offensivspieler hat einen neuen Verein gefunden und unterschreibt einen Vertrag bei Ferencvaros.  Ferencvaros stellt Marko Marin vor Marko Marin (32) war zuletzt vereinslos, doch hat nun einen neuen Verein gefunden. […]

FIFA-Reform für Spielervermittler sorgt für Klagen in Deutschland

FIFA-Reform für Spielervermittler sorgt für Klagen in Deutschland

13. September 2021

News | Die FIFA reagierte auf das fragwürdige Vorgehen einiger Berater und wollte unter anderem die Provisionen deckeln. Die Idee brachte Aufruhr in den Agenturen – und in Deutschland sogar zwei Klagen. FIFA bestätigt: Zwei laufende Gerichtsverfahren aufgrund der Spielervermittler-Reform Die FIFA arbeitet an einer Reform der Zahlungen für Spielerberater. Sie sieht unter anderem eine Deckelung der Vermittlungsprovision […]

Demba Ba beendet seine Karriere: „Der Fußball hat mir so viele schöne Gefühle beschert“

Demba Ba beendet seine Karriere: „Der Fußball hat mir so viele schöne Gefühle beschert“

13. September 2021

News | Der Weg von Demba Ba führte während seiner Laufbahn zu elf Vereinen – darunter dem FC Chelsea. Mit 36 Jahren zog der Angreifer nun einen Schlussstrich.  Nach rund zwei Monaten in Lugano: Demba Ba gibt Karriereende bekannt Demba Ba (36) schloss sich nach seiner Vertragsauflösung bei Basaksehir im Sommer dem Schweizer Erstligisten FC Lugano […]


'' + self.location.search