Mergim Berisha und Max Meyer vor Wechsel zu Fenerbahce

Max Meyer während seiner Zeit beim 1. FC Köln.
Weitere Ligen

News | In der Türkei läuft die Transferperiode weiterhin. Fenerbahce macht sich dies zunutze und wird wohl Mergim Berisha sowie Max Meyer verpflichten.

Fenerbahce holt Berisha und vereinslosen Meyer

Das Transferfenster schloss nahezu europaweit am Dienstagabend. Eine Ausnahme gibt es in der Türkei, wo die Vereine noch bis zum 8. September Zeit haben, ihre Kader zu verstärken. Als fleißig erweist sich Fenerbahce – einer der populärsten Vereine des Landes. Mergim Berisha (23) – im Sommer mit  Deutschland U21-Europameister geworden – soll laut transfermarkt.de von RB Salzburg kommen. Dort nahm der Offensivakteur eine starke Entwicklung und steuerte in der letzten Saison 24 Scorerpunkte zum Gewinn der Meisterschaft bei. Dazu traf er gleich viermal in der Champions League. Sein Vertrag wäre 2022 ausgelaufen, sodass die Kanarienvögel eine Ablöse an den österreichischen Spitzenklub überweisen müssen.

 

 

Ein Porträt zu Mergim Berisha

Anders ergeht es dem blendend in die Saison gestarteten Fenerbahce bei Max Meyer (25), der sich nach seinem halbjährigen Engagement beim 1. FC Köln auf Vereinssuche befand. Auch dort spielte sich der technisch feine Mittelfeldspieler während seiner zwölf Einsätze nicht in den Vordergrund. Zuvor kam der einstige deutsche Nationalspieler schon bei Crystal Palace nicht zum Zug, wo er im Sommer 2018 nach seiner Zeit auf Schalke einen saftig dotierten Kontrakt unterzeichnete. In Istanbul steht für Meyer der nächste Neustart bevor. Einer seiner neuen Teamkollegen wird Mesut Özil (32) sein.

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Ajax gewinnt „De Topper“: Götze-Treffer reicht PSV Eindhoven nicht

Ajax gewinnt „De Topper“: Götze-Treffer reicht PSV Eindhoven nicht

23. Januar 2022

News | Tabellenführer PSV Eindhoven empfing den AFC Ajax zum Topspiel der Eredivise. Die Gäste gewannen die intensiv geführte Partie mit 2:1. Mario Götze traf für die Schmidt-Elf. PSV Eindhoven und Ajax behäbig PSV Eindhoven empfing als Tabellenführer den AFC Ajax. Die Elf von Roger Schmidt spielt zwar bei weitem nicht eine derart spektakuläre Saison […]

Tagliafico vor Wechsel nach Barcelona? – Ajax blockt

Tagliafico vor Wechsel nach Barcelona? – Ajax blockt

23. Januar 2022

News | Der FC Barcelona will Nicolás Tagliafico verpflichten. Der Spieler hat sogar bereits zugesagt. Das Problem: Ajax und Trainer Erik ten Hag blocken. Tagliafico will Ajax verlassen Der FC Barcelona will Nicolás Tagliafico (29) verpflichten. Das berichtet der niederländische Telegraaf. Demnach wolle auch der Spieler wechseln, habe den Katalanen bereits grünes Licht gegeben. Der Argentinier ist […]

PSV mit Götze, Ajax mit viel Offensive: Die Aufstellungen zum Gipfeltreffen

PSV mit Götze, Ajax mit viel Offensive: Die Aufstellungen zum Gipfeltreffen

23. Januar 2022

News | In der Eredivisie steht am heutigen Sonntag (14:30 Uhr) das absolute Spitzenspiel auf dem Programm. Die PSV Eindhoven trifft zuhause auf Ajax, Mario Götze steht von Beginn an auf dem Feld.  PSV gegen Ajax: Götze spielt, Ajax offensiv Dass Ajax aktuell mit einem Torverhältnis von 59:4 nur auf dem zweiten Platz in der […]


'' + self.location.search