Renato Sanches: AC Milan einigt sich mit Lille!

Renato Sanches könnte zur AC Milan wechseln.
News

News | Die AC Milan bemüht sich weiterhin intensiv um Renato Sanches und erzielte einen erheblichen Fortschritt in den Verhandlungen mit dem OSC Lille. Dennoch ist ein Abschluss des Transfers noch nicht in Reichweite.

AC Milan: Schwierigkeiten bei Sanches-Gehalt

Nach dem Abgang von Franck Kessié (25) muss die AC Milan im zentralen Mittelfeld nachlegen. Als Wunschspieler kristallisierte sich schnell Renato Sanches (24) voraus. Doch das Recruiting verlief schleppend in den vergangenen Wochen.

Mittlerweile befindet sich der italienische Meister zumindest mit dem OSC Lille, dem abgebenden Verein, auf einer Wellenlänge, wie Sky Italia berichtete. Beide Vereine stünden kurz davor, die Verhandlungen abzuschließen.

Mehr Informationen zur Serie A

Das größte Hindernis vor dem Vollzug des Transfers sei jedoch das Gehalt des Spielers. Der auch bei PSG thematisierte Sanches und sein umtriebiger Berater Jorge Mendes (56) seien auf der Suche nach einer Lösung, die möglicherweise auch der AC Milan gefällt.

Währenddessen beschäftige sich die Rossoneri weiterhin mit Charles De Ketelaere (21), dessen Ja-Wort der Klub bereis erhalten habe. Allerdings fehle noch die Zustimmung des FC Brügge, der sich eine möglichst hohe Ablöse erhofft. Leeds United bot 35 Millionen Euro, während die Mailänder bisher nur eine Offerte über 25 Millionen Euro sowie Bonuszahlungen vorlegten. Die Gespräche dürften auch im Fall des Offensivakteurs kompliziert verlaufen.

(Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]

PSG: Zukunftsfrage bei Presnel Kimpembe

PSG: Zukunftsfrage bei Presnel Kimpembe

28. September 2022

News | Presnel Kimpembe entschied sich im Sommer trotz zahlreicher Angebote für einen Verbleib bei seinem Jugendklub Paris Saint-Germain. Doch wie geht es mit dem Innenverteidiger weiter, bleibt er den Parisern noch länger erhalten oder möchte er in der nächsten Saison eine neue Herausforderung annehmen? Kimpembe wurde von Top-Klubs umgarnt Presnel Kimpembe (27) von Paris […]

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

28. September 2022

Spotlight | In Italien wurde gewählt und vielerorts zeigt man sich entsetzt darüber, dass mit Giorgia Meloni wohl eine Faschistin bald das Land anführen wird. Dabei zeigt auch ein Disput um politische Torjubel im Jahr 2005, wie lange dem Faschismus schon der Weg geebnet wurde. Berlusconi als Wegbereiter – Auch im Fußball Die nächste Premierministerin […]


'' + self.location.search