Dybala verlässt Juventus offenbar ablösefrei!

21. März 2022 | News | BY Hendrik Wiese

News: Am heutigen Montag trafen sich die Berater von Paulo Dybala mit der sportlichen Führung von Juventus Turin. Offenbar scheiterten die Gespräche.

Dybala – Ablösefreier Wechsel im Sommer

Laut einem Bericht des italienischen Journalisten Romeo Agresti, der für “Goal” berichtet, scheiterten die Gespräche zwischen Paulo Dybala (28) und Juventus Turin über einen neuen Vertrag.

Wie wir am heutigen Morgen berichteten, stand heute das wegweisende Treffen auf der Tagesordnung. Die “alte Dame” versuchte ein niedrigeres Fixgehalt mit höheren Prämien und Boni durchzudrücken, doch offenbar zeigt sich die Spielerseite damit nicht zufrieden.

Laut Agresti wird es kein neues Treffen geben, sodass sich der Argentinier am Saisonende einen neuen Verein suchen darf. Top-Klubs können nun auf den Spielern zukommen und einen Vortransfer für kommenden Sommer eintüten.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by ALBERTO PIZZOLI/AFP via Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel