Inter: Vecino vor Abgang – klappt es mit Nández im zweiten Anlauf?

Inter
Serie A

News | Inter steht ein ereignisreicher Winter bevor. Neben der Herausforderung Titelverteidigung in der Serie A könnte sich auf dem Transfermarkt einiges tun.

Nández nach wie vor Wunschspieler bei Inter

Matías Vecino ist aktuell nicht glücklich bei Inter. „Ich erlebe etwas, das ich nicht erwartet habe, nachdem ich mit dem Trainer und dem Verein gesprochen habe“, wird der 30-Jährige von der Gazzetta zitiert, offenbart damit seine Unzufriedenheit. Sein Vertrag endet nach der Saison, allerdings ist ein Abschieds bereits im Winter vorstellbar. Offenbar interessiert: Die SSC Neapel – kommender Gegner der „Nerazzurri“. Ihr aktueller Trainer Luciano Spalletti (62) lotste den Uruguayer bereits 2017 von Florenz nach Mailand und gilt als Fan. Was noch für einen Transfer in den Süden spricht: Die Neapolitaner brauchen Verstärkung im Mittelfeld. In Vecino wäre eine kostengünstige Option auf dem Markt.



Aktuelle News und Storys rund um die Serie A

Bei Inter ist man gewillt, den Mittelfeldmann ziehen zu lassen und mit einem Verkauf im Winter zumindest noch einen kleinen Millionenbetrag einzustreichen. Der Italienische Meister ist seinerseits nach wie vor stark an Nahitan Nández (25) interessiert, der bereits im Sommer von Cagliari Calcio kommen sollte. Nández ist extrem flexibel einsetzbar, kann als Innenverteidiger, im zentralen Mittelfeld oder als rechter Schienenspieler spielen. Damit würde er hervorragend ins Profil von Trainer Simeone Inzaghi (45) passen. Die mündliche Einigung zwischen Spieler und Verein hat weiterhin Bestand, im Winter müsste man sich allerdings noch mit Cagliari einigen.

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Wegen Bilanzfälschung: Juventus droht Zwangsabstieg und Aberkennung von Meistertiteln

Wegen Bilanzfälschung: Juventus droht Zwangsabstieg und Aberkennung von Meistertiteln

29. November 2021

News | Am Wochenende wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen handelnde Personen von Juventus aufnahm. Auf den Verein könnten harte Konsequenzen zukommen. Bilanzfälschung könnte Juventus teuer zu stehen kommen Juventus Turin erlebte einen Samstag zum Vergessen. Schon vor Beginn des Heimspiels gegen Atalanta (0:1) wurden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen Führungsfiguren des Klubs bekannt. Darunter […]

Mertens überragt! Napoli lässt Lazio keine Chance

Mertens überragt! Napoli lässt Lazio keine Chance

28. November 2021

News | Das Topspiel der Serie A wurde zu einer klaren Angelegenheit. Die SSC Napoli bezwang Lazio nach starker erster Hälfte mit 4:0. Napoli brilliert – Mertens mit Doppelpack Vor drei Tagen jährte sich erstmals der Tod von Fußballlegende Diego Armando Maradona. Die Gli Azzurri trug zu seinen Ehren erneut ein Trikot, auf dem sein Gesicht abgebildet […]

Milan patzt im Titelrennen! Heimniederlage gegen Sassuolo

Milan patzt im Titelrennen! Heimniederlage gegen Sassuolo

28. November 2021

News | Milan spielte bisher eine sehr gute Saison in der Serie A und wollte im Heimspiel gegen Sassuolo den nächsten Sieg einfahren. Die Gäste erwischten einen sehr guten Tag und gewannen mit 3:1.  Scamacca-Traumtor: Sassuolo schockt Milan In der Anfangsphase entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der die Gäste aus Sassuolo vor allem in Sachen Ballbesitz […]


'' + self.location.search