Juventus erledigt Pflichtaufgabe und gewinnt bei Sampdoria

Serie A

News | Nachdem Milan am frühen Nachmittag mit 2:1 beim FC Bologna gewann, stand Juventus unter Zugzwang. Die Alte Dame hat schon ordentlich Rückstand auf die Rossoneri und musste bei Samdporia gewinnen. Das gelang auch, dank Toren von Chiesa und Morata gewannen die Gäste mit 2:0. 

Juventus kommt minimalistisch zum Sieg gegen Sampdoria 

Juventus Turin trat am Samstag bei Sampdoria an und wollte in erster Linie nicht patzen. Nach dem Weiterkommen in der Coppa Italia unter der Woche sollte auch in der Serie A ein Sieg her. Von Beginn an hatte Juventus mehr Ballbesitz und auch die ersten Abschlussaktionen. Sampdoria hielt vor allem mit viel Physis dagegen und wollte den Rhythmus im Stadio Luigi Ferraris unterbinden. In der 20. Minute erzielte Federico Chiesa nach Vorlage von Alvaro Morata aber den Führungstreffer für die Gäste. Das Tor entstand aus einer gelungenen Pressingsituation, anschließend gab es einen sehenswerten Doppelpass und einen punktgenauen Querpass von Morata auf Chiesa. 

In der Folge legte Sampdoria noch mehr Wert auf viele Zweikämpfe. Gleich drei Spieler sammelten bis zur Halbzeit eine gelbe Karte, große Torchancen gab es indes nicht. Juventus kontrollierte die Partie in der Folge, ohne die ganz großen Chancen zu haben. Das Spiel lebte fortan also vor allem von der Spannung, weil es Juventus versäumte, das 0:2 zu erzielen. Sampdoria wechselte offensiv, aber selbst das brachte nicht den gewünschten Erfolg. Juventus hatte wenige Probleme, die Bemühungen der Gastgeber zu verhindern. Es kam, wie es kommen musste: Aaron Ramsey machte den Deckel drauf und erzielte in der Nachspielzeit das 0:2.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo by Paolo Rattini/Getty Images)

 

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Arsenal: Verhandlungen mit Juventus wegen Arthur stocken

Arsenal: Verhandlungen mit Juventus wegen Arthur stocken

26. Januar 2022

News: Arsenal ist weiterhin auf der Suche nach einer Verstärkung für das zentrale Mittelfeld. Ein Transfer von Wunschspieler Arthur gerät ins Stocken. Arthur – Diskussionen um Leihlaufzeit Laut einem Bericht von „The Athletic“ gibt es Ungereimtheiten zwischen Arsenal und Juventus Turin bezüglich der Leihlaufzeit von Wunschtransfer Arthur (25). Während die „Gunners“ an eine sechsmonatige Leihe […]

Barcelona in fortgeschrittenen Gesprächen mit Kessie!

Barcelona in fortgeschrittenen Gesprächen mit Kessie!

26. Januar 2022

News: Die Vertragsverhandlungen zwischen AC Milan und Franck Kessie stocken. Ein Abgang im kommenden Sommer wird immer wahrscheinlicher, Barcelona beobachtet die Situation ganz genau. Kessie und Barcelona – Grätscht Tottenham noch ein? Laut einem Bericht der „Gazzetta“ befindet sich der FC Barcelona in intensiven Gesprächen mit Franck Kessie (25). Der Kontrakt des Mittelfeldspielers läuft am […]

Diego Costa vor Neustart bei Salernitana?

Diego Costa vor Neustart bei Salernitana?

26. Januar 2022

News | Diego Costa befindet sich wieder einmal auf Vereinssuche. Unterkommen könnte erstmals in der Serie A – bei US Salernitana. US Salernitana: Diego Costa ist ein Thema Diego Costa (33) und Atlético Mineiro gingen trotz durchaus erfolgreicher Zusammenarbeit getrennte Wege. Der extrovertierte Angreifer denkt allerdings keineswegs an ein Ende seiner Laufbahn, sodass er und […]


'' + self.location.search