SSC Neapel: Interesse an Mathias Olivera vom FC Getafe

Serie A

News | Die SSC Neapel geht wie viele Topklubs in Italien mit einem neuen Trainer in die Saison. Luciano Spalletti soll die Partenopei zum Erfolg führen. Dabei hat der neue Trainer auch die ein oder andere Neuverpflichtung auf dem Wunschzettel. 

SSC Neapel: Kommt Olivera vom FC Getafe?

Auf der Linksverteidigerposition will sich die SSC Neapel noch verstärken. Dabei haben die Partenopei laut einem Bericht von Sky Italia mit Mathias Olivera (23) vom FC Getafe einen Kandidaten im Visier. Noch ist aber unklar, ob ein Transfer zu bewerkstelligen ist. Der Uruguayer steht beim FC Getafe noch bis zum Sommer 2023 unter Vertrag, weswegen ein Wechsel nicht besonders günstig werden dürfte.



Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Dem Bericht zufolge hat bereits eine Kontaktaufnahme seitens der Italiener stattgefunden. Der FC Getafe bewertet den Linksverteidiger mit 15 bis 18 Millionen Euro und die Verhandlungsparteien arbeiten derzeit daran, eine Lösung zu finden. Auch Emerson (26) vom FC Chelsea steht auf der Liste von Napoli. Eine Alternative ist also vorhanden.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Die nächsten Entscheidungen in der Gruppenphase

90PLUS-Ticker: Die nächsten Entscheidungen in der Gruppenphase

30. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 30. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 30. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]

Rückkehr zu Gattuso: Diego Demme könnte Neapel bald verlassen

Rückkehr zu Gattuso: Diego Demme könnte Neapel bald verlassen

29. November 2022

News | Diego Demmes Zukunft beim SSC Neapel ist ungewiss. Sein Ex-Trainer Gattuso von Valencia hat Interesse am Deutschen. Diego Demme könnte es nach Valencia ziehen Den 31-jährigen deutschen Mittelfeldspieler Diego Demme könnte es nach Informationen von Sky Italia bald zu seinem Ex-Trainer Gennaro Gattuso zum FC Valencia ziehen. Demme, der seit 2020 in Italien […]

Bilanzfälschung, Chaos – Zwangsabstieg? Fragen und Antworten zum Juventus-Beben

Bilanzfälschung, Chaos – Zwangsabstieg? Fragen und Antworten zum Juventus-Beben

29. November 2022

Juventus Turin bestimmte am Montagabend die Schlagzeilen. Und das, obwohl aktuell eine Weltmeisterschaft stattfindet. Den Bianconeri droht großes Chaos, unter anderem haben Andrea Agnelli und Pavel Nedved ihre Ämter niedergelegt.  Am Montagabend schlugen Meldungen aus Italien hohe Wellen. Andrea Agnelli (46), Präsident von Juventus, trat von seinem Posten zurück. Gleiches galt für Pavel Nedved (50), […]


'' + self.location.search