Sonntag, September 20, 2020

Bayern vs. Freiburg: Meister trifft auf Europa-Aspirant

Empfehlung der Redaktion

Gareth Bale und Tottenham: Mehr als eine Herzenssache?

Spotlight | Sieben Jahre nachdem Gareth Bale Tottenham für Real Madrid verließ, steht nun die Wiedervereinigung bevor. Es ist...

FC Bayern | Der Thiago-Abgang und die Folgen: Es wird dünn im Kader

Thiago Alcantara verlässt den FC Bayern München nach sieben erfolgreichen Jahren. Der Spanier sucht eine neue Herausforderung...

Schalke 04: Tönnies auf der Tribüne – peinlicher als das 0:8 gegen den FC Bayern

Spotlight | Mit 0:8 ging Schalke beim FC Bayern München unter. Und trotzdem kann darüber gestritten werden,...

Vorschau | Der FC Bayern empfängt den SC Freiburg am 33. Spieltag. Während der Gastgeber schon Meister ist, wollen die Gäste nach Europa!

Anpfiff der Partie ist am Samstag, 15:30 Uhr, Live bei Sky.

FC Bayern: Nur nicht austrudeln

Die letzten beiden Spiele des FC Bayern waren hart, sehr hart. Sowohl gegen Gladbach als auch in Bremen hatte der Rekordmeister zu kämpfen. Am Ende setzte sich die Flick-Elf aber mit 2:1 respektive 1:0 durch und feierte den achten Meistertitel in Folge.

Nun stehen noch die Spiele gegen Freiburg und Wolfsburg auf dem Programm. Beide Gegner kämpfen noch um Europa – und der FC Bayern darum, überhaupt einen fitten Kader zu nominieren. David Alaba, Alphonso Davies, Corentin Tolisso, Thiago Alcantara, Niklas Süle und Philippe Coutinho fallen sicher aus, Serge Gnabry und Ivan Perisic könnten ausfallen. Übrig bleibt: Nicht mehr allzu viel.

Hansi Flick könnte natürlich dem ein oder anderen jungen Spieler die Chance geben, sich zu beweisen. Dennoch soll die restlichen Saison nicht zu einem Auslaufen verkommen, nach den beiden Bundesligaspielen steht das Pokalendspiel an, nach einer Pause geht es dann in der Champions League weiter.

Der Fokus muss also hochgehalten werden. Gegen einen laufstarken und unangenehmen Gegner wird es für den FC Bayern darauf ankommen, das Spiel zu beruhigen, den Ball laufen zu lassen und Dominanz auszustrahlen. Gelingt das, kann der Rekordmeister seiner Favoritenrolle auch gerecht werden.

SC Freiburg: Hoher Aufwand – mit Ertrag?

Der SC Freiburg gewann unter der Woche mit 2:1 gegen Hertha BSC und steht nun auf Platz acht in der Tabelle. Die TSG Hoffenheim und der VfL Wolfsburg sind mit jeweils einem Punkt Abstand noch in Reichweite, sogar Platz sechs scheint für den SCF möglich zu sein. Christian Streich, der sich sonst gegen die Europapokalambitionen wehrt, ließ die Spieler zuletzt sogar träumen, schaute selbst verschmitzt lächelnd in die Kamera.

Denn Streich weiß, dass die Chance auf Europa real ist. In München ist der SCF derzeit keinesfalls chancenlos, weil Freiburg genau diejenigen Attribute mitbringt, die man gegen diese Mannschaft mitbringen muss. Leidenschaft, Entschlossenheit – und eine enorm gute Fitness. 

Auch nach der Corona-Pause machen die Spieler der Freiburger viele Wege, führen intensive Zweikämpfe und schlagen darüber hinaus zuletzt auch noch eiskalt zu, wenn sich Chancen ergeben. Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Spiel in München wird die Defensive sein. Steht Freiburg gut, schafft man es, sich häufig aus dem Pressing zu befreien, ist Bayern verwundbar.

Manuel Gulde fehlt verletzt, ansonsten könnte Christian Streich zu großen Teilen auf die Elf zurückgreifen, die Hertha BSC schlug. Im Mittelfeld könnte allerdings Haberer in die Startelf rutschen, der einerseits pressingresistent ist und andererseits im Umschaltspiel eine gute Rolle spielen kann.

Prognose

Der FC Bayern ist vor dem Spiel gegen Freiburg der klare Favorit. Passt bei den Gästen alles und bietet der Rekordmeister etwas an, ist ein Punktgewinn durchaus möglich. Mehr spricht allerdings für einen – womöglich knappen – Sieg des FCB.

Mögliche Aufstellungen:

FC Bayern: Ulreich – Pavard, Boateng, Martinez, Lucas – Kimmich, Goretzka, Müller, Cuisance, Coman – Lewandowski

SC Freiburg: Schwolow – Schmid, Lienhart, Heintz, Günter – Koch, Höfler, Haberer, Grifo – Höler, Waldschmidt

Weitere Vorschauen zum aktuellen Spieltag

(Photo by Federico Gambarini/Pool via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Manchester City | Pep Guardiola würde Vertrag gerne verlängern

News | Seit dem Sommer 2016 ist Pep Guardiola bereits Trainer von Manchester City. Mittlerweile ist der Spanier im letzten Vertragsjahr angekommen....

RB Leipzig spielfreudig: Auftaktsieg gegen Mainz 05

News | Im ersten Sonntagsspiel der Bundesliga traf RB Leipzig zuhause auf den FSV Mainz 05. Die Gastgeber gaben sich keine Blöße und...

FC Barcelona | Liverpool-Gerüchte? Koeman setzt auf Dembele

News | Ousmane Dembele ist einer der teuersten Neuzugänge in der Vereinsgeschichte des FC Barcelona. Der Franzose erlebte bei den Katalanen bisher aber...

Ajax-Verteidiger Dest: Wechsel zum FC Bayern oder FC Barcelona?

News | Sergino Dest ist ein sehr begehrter Rechtsverteidiger. Unter anderem der FC Bayern München versucht, den Spieler von Ajax Amsterdam zu verpflichten....

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...

Mert Müldür | Sassuolos Rohdiamant auf der Überholspur

On Air | Nach der langen Ligapause überzeugte neben den Protagonisten der Serie A ein kleiner Verein aus der Emilia-Romagna namens US...
600FollowerFolgen
12,141FollowerFolgen