Dienstag, Dezember 1, 2020

Bundesliga Vorschau | Es geht wieder los! Bayern vs. Hertha BSC

Empfehlung der Redaktion

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

BVB: Welches System passt besser? Teil 1: Dreierkette

„Was ist das sinnvollste System für Borussia Dortmund? Vierer- oder Dreierkette?“, eine Frage, welche nahezu wöchentlich seitens...

Vorschau |Bühne frei für die Bundesliga! Wie gewohnt eröffnet der Meister die Saison und der FC Bayern bekommt es im ersten Saisonspiel mit der Hertha zu tun.

Anpfiff der Partie ist am Freitag, 20:30 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat).

FC Bayern: In München nichts Neues

Nun, nichts Neues mag vielleicht nicht ganz der Wahrheit entsprechen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass zum Saisonstart kein Neuzugang des Rekordmeisters in der Startelf steht. Wenn doch, dann handelt es sich dabei um Benjamin Pavard. Und das, obwohl der große Umbruch angekündigt wurde. Neuzugang Perisic, der den Kader in der Breite verstärken soll, ist aufgrund einer Gelbsperre, die er aus Italien mitbringt, noch nicht mit dabei. Der junge Stürmer Arp wird wenn überhaupt nur auf der Bank sitzen und Lucas Hernandez debütierte zwar in Cottbus, muss aber noch herangeführt werden.

Was bleibt sind die Eindrücke aus der Vorbereitung. Und die sind noch nicht klar einzuordnen. Der Versuch strukturierter und offensiv variabler zu spielen zog sich durch die ersten Begegnungen, im Supercup im Pokalspiel in Cottbus waren aber phasenweise wieder die typischen, unkreativen Flankenorgien zu sehen. Welche neuen Impulse sitzen also bereits? Das wird der Saisonauftakt zeigen.

Im Hintergrund arbeitet der Rekordmeister an weiteren Verpflichtungen, die auch dringend notwendig sind. Im Vordergrund, also auf dem Platz, wird die Mannschaft daran arbeiten von Beginn an ein Zeichen zu setzen. Denn der Titelkampf wird auch mit Verstärkungen hart, die Konkurrenz rüstete auf. Der FC Bayern ist also gewarnt und sollte dem Gegner von der ersten Stunde an mit der nötigen Fokussierung begegnen.

Hertha BSC: Bereit für den ersten Covic-Coup?

Bei der Hertha hat sich im Sommer einiges getan. Nicht mehr Pal Dardai, sondern Ante Covic trainiert nun die Mannschaft. Außerdem ist beispielsweise Valentino Lazaro nicht mehr dabei, dafür wurde die Mannschaft mit Löwen und Lukebakio verstärkt, Grujic konnte man halten, spannende Talente wie Redan sorgen für einen zusätzlichen Impuls.

Die Vorbereitung verlief insgesamt ruhig, aber spannende Elemente im Spiel waren sichtbar. Hertha versuchte das Niveau sukzessive zu steigern und will zumindest mittel- oder langfristig den Ruf der “Grauen Maus” von sich weisen. Covic testete in der Vorbereitung mehrere Ausrichtungen, spielte punktuell in einem 3-5-2. In München wird die Hertha aber eher auf ein 4-3-3 setzen.

Denn: Damit ist man stärker im Konterspiel. Gerade Lukebakio, den man heute in der Startelf erwarten kann, ist prädestiniert für das Spiel gegen einen hochstehenden FC Bayern. Seine 3 Tore für die Fortuna in der Allianz Arena in der vergangenen Saison sorgen noch heute für Gesprächsstoff. Ansonsten gilt für die Hertha: Alles kann, nichts muss. Der FC Bayern ist jedenfalls nicht unverwundbar. Und der Druck liegt beim Gastgeber.

Prognose

abc

Ihr wisst es besser? Macht mit bei unserem Gratis-Tippspiel!

Mögliche Aufstellungen

FC Bayern: Neuer – Kimmich, Boateng (Pavard), Süle, Alaba – Thiago, Goretzka, Müller – Gnabry, Coman, Lewandowski

Hertha BSC: Jarstein – Klünter, Stark, Rekik, Mittelstädt – Grujic, Darida, Duda – Lukebakio (Leckie), Kalou, Ibisevic

Manuel Behlert

(Photo by Thomas Eisenhuth/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Jürgen Klopp über aktuelle Belastung: “Geht alles auf Kosten der Spieler”

News | Der FC Liverpool ist derzeit enorm von Verletzungssorgen geplagt. Die Reds haben zahlreiche Ausfälle zu verkraften. Für Trainer Jürgen Klopp ist...

Houssem Aouar stellt klar: Bin nicht unzufrieden in Lyon!

News | Olympique Lyon hat den jungen Mittelfeldspieler Houssem Aouar am Wochenende nicht für den Kader nominiert, nachdem er sich zuletzt weigerte, am...

Sportdirektor von Vasco da Gama bestätigt Einigung mit Mario Balotelli

News | In der vergangenen Saison spielte der italienische Angreifer Mario Balotelli in Italien für Brescia Calcio. Seit dem Sommer ist der Stürmer...

Bittere Nachricht: FC Liverpool muss wohl bis 2021 auf Thiago verzichten

News | Die Personalsituation beim FC Liverpool ist derzeit angespannt. Trainer Jürgen Klopp muss auf zahlreiche Spieler verzichten, darunter auch auf Mittelfeldspieler Thiago...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen