Samstag, Dezember 5, 2020

DFB-Pokal Vorschau | Die Freitagsspiele mit dem BVB und Gladbach

Empfehlung der Redaktion

Ole Gunnar Solskjaer und Manchester United: Eine Zusammenarbeit mit Ablaufdatum

"Ole's at the wheel" war ein Song, der hohe Wellen schlug. Fans von Manchester United schmetterten ihn...

Dreimal Derbyfieber, Topteams wie Real und PSG drohen Patzer: Das Programm am Wochenende

Im Dezember geht es Schlag auf Schlag, eine englische Woche folgt auf eine andere. Auch an diesem...

Ismael Bennacer im Porträt: Einer der Schlüssel zum Erfolg von Milan

Blickt man auf die Tabelle der Serie A, dann reibt man sich ein wenig verwundert die Augen....

Vorschau | Die 1. Hauptrunde des DFB-Vereinspokals findet wie gewohnt eine Woche vor dem Start in die neue Bundesligasaison statt. Während die 18 Bundesligisten zu einem großen Teil in ihr erstes Pflichtspiel gehen, haben die unterklassigen Teams schon eine gewisse Matchpraxis. Wir stellen alle 32 Partien vor und beginnen mit den drei Spielen Freitagabend (alle 20:45 Uhr).

FC Ingolstadt vs. 1. FC Nürnberg

Bei beiden Klubs aus Süddeutschland hat sich nach dem Abstieg im Sommer einiges getan. Der FCI geht nun mit Trainer Jens Keller in die Drittligasaison und weiß, wie schwer es wird sich im Aufstiegsrennen entsprechend zu positionieren. Die hohe Fluktuation im Kader bedeutet, dass sich alles erst einmal einspielen muss. Immerhin: Der Start in Liga 3 ist geglückt, mit 10 Punkten aus 4 Spielen stehen die “Schanzer” an der Tabellenspitze.

Etwas durchwachsener verlief der Start beim 1. FC Nürnberg. Zum Auftakt in die Zweitligasaison konnte man das Spiel beim unangenehmen Gegner aus Dresden noch mit 1:0 gewinnen, am Montag im ersten Heimspiel gegen den HSV musste der FCN aber einen herben Dämpfer hinnehmen. Mit 0:4 verlor man vor heimischer Kulisse, einige Probleme wurden aufgezeigt. Immerhin:  Mit Johannes Geis wurde eine wichtige Baustelle geschlossen. 

Mögliche Aufstellungen:

FC Ingolstadt: Buntic, Kurzweg, Paulsen, Kotzke, Gaus, Krauße, Thalhammer, Beister, Sussek, Kaya, Kutschke

1.FC Nürnberg: Mathenia, Erras, Margreitter, Sörensen, Sorg, Behrens, Petrak, Handwerker, Medeiros, Kerk, Dovedan

KFC Uerdingen vs. Borussia Dortmund

Kevin Großkreutz spielt nun beim KFC Uerdingen in der 3. Liga und wird sich entsprechend gefreut haben als die Losfee dem KFC den Vizemeister Dortmund bescherte. Großkreutz trifft also mit seinem Team auf einige alte Bekannte und will den Favoriten ärgern. Wieder einmal wurden im Sommer bekannte Namen nach Uerdingen gelotst, darunter Andreas Maxsö, Franck Evina oder Jan Kirchhoff. Geholfen hat das bisher wenig, 5 Punkte aus 4 Spielen sind allenfalls eine solide Ausbeute.

(Photo by Daniel Kopatsch/Getty Images for DFB)

Der BVB war auf dem Transfermarkt sehr aktiv und hat einige vielversprechende Neuzugänge verpflichten können. Die Vorbereitung verlief positiv, der Supercup wurde gewonnen. In dieser Saison gibt es nur ein Ziel: Mindestens ein weiterer Titel soll her! Hazard und Brandt fehlten zuletzt, sollten aber beide zumindest einen Platz im Kader sicher haben. Hummels, der sich gegen den FC Bayern kurzfristig abmeldete, dürfte sein Debüt nach der Rückkehr feiern.

Mögliche Aufstellungen:

KFC Uerdingen: Königshofer, Großkreutz, Konrad, Maxsö, Dorda, Mbom, Daube, Günduz,  Evina, Pflücke, Osawe

Borussia Dortmund: Hitz, Piszczek, Hummels, Akanji, Schulz,  Weigl, Witsel, Reus, Sancho, Brandt (Guerreiro), Alcacer

SV Sandhausen vs. Mönchengladbach

Der SV Sandhausen hat sich in der 2. Bundesliga etabliert und schafft es immer wieder mit einem nominell nicht gerade unglaublich prominenten Kader die Klasse zu halten. Der Start verlief mit nur einem Punkt aus zwei Spielen eher unterdurchschnittlich, allerdings müssen auch 12 Neuzugänge integriert werden, was Zeit benötigt. Gegen Gladbach will man vor allem kompakt stehen und schnelle Konter nach vorne spielen, wohlwissend, dass die Borussia der haushohe Favorit ist. Dennoch: Eine Chance besteht im Pokal natürlich immer.

Borussia Mönchengladbach will mit einigen Ergänzungen und einem neuen Trainer, Marco Rose, in der kommenden Saison so richtig angreifen. Die Eindrücke aus der Vorbereitung waren gut, zudem arbeitet die Borussia im Hintergrund wohl noch an einer Verstärkung für die Defensive. Die Pflichtaufgabe Sandhausen muss nun mit der nötigen Seriosität angegangen werden, dann wird sich die Qualität der Gladbacher auch durchsetzen.

Mögliche Aufstellungen:

SV Sandhausen: Fraisl, Diekmeier, Nauber, Zhirov, Paqarada, Paurevic, Frey, Behrens, Förster, Engels, Gislason

Mönchengladbach: Sommer, Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt, Strobl, Zakaria, Neuhaus, Hofmann, Thuram, Plea

(Photo by Stuart Franklin/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Piatek entscheidet Berlin-Derby zugunsten der Hertha – Labbadia beweist goldenes Händchen

News: Der 10. Spieltag der Fußball Bundesliga brachte zur Eröffnung gleich einen echten Knaller mit. Im Berlin-Derby zwischen Union und der Hertha...

RB Leipzig – Kampf um Szoboszlai – Real Madrid mischt sich ein

News: Dominik Szoboszlai gilt als hochgehandeltes Talent. RB Leipzig und der FC Bayern sollen aus der Bundesliga interessiert sein, aus Spanien bekundet...

SSC Napoli: “Stadio San Paolo” wird nach Maradona umbenannt

News: Diego Armando Maradona ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Die SSC Napoli benennt, dem Argentinier zu Ehren, ihr Stadion um....

RB Leipzig: “Bei mir hat niemand von Bayern angerufen” – Krösche dementiert Anfrage für Upamecano

News: Der FC Bayern muss sich im nächsten Sommer wohl auf der Innenverteidiger-Position verstärken. David Alaba und Jerome Boateng könnten den Verein...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Ronaldos Ego zu groß für Juventus?

Am Wochenende ging wieder einmal ein spannender Spieltag mit zahlreichen Überraschungen in der Serie A zu Ende. Für die größte Überraschung sorgte...

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...
600FollowerFolgen
12,340FollowerFolgen