Dienstag, September 29, 2020

Gelingt Fortuna Düsseldorf ein Überraschungserfolg gegen Borussia Dortmund?

Empfehlung der Redaktion

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...

Borussia Dortmund: Felix Passlack – Auf der Suche nach Kontinuität

Spotlight | Felix Passlack gelang der Sprung aus der BVB-Jugend zu den Profis und zählte einst zu...
Damian Ozako
Damian Ozako
Redakteur

Vorschau | Fortuna Düsseldorf steckt tief im Abstiegskampf und muss dringend punkten. Jetzt kommt mit Borussia Dortmund ein Topteam der Liga zu den Rheinländern. Gibt es den nächsten Rückschlag für die Rösler-Elf oder einen Überraschungserfolg?

Anpfiff der Partie ist am Samstag, 15:30 Uhr, Live bei Sky.

Fortuna Düsseldorf

Vergangenes Wochenende hat Düsseldorf die Chance verpasst sehr wichtige drei Punkte im Abstiegskampf einzufahren. Obwohl Rouwen Hennings (32) sein Team bereits nach fünf Minuten in Führung brachte und Hoffenheim-Kapitän Benjamin Hübner (30) nur vier Minuten später vom Platz flog, reichte es für die Fortuna nur zu einem Remis (2:2). Es war durchaus mehr drin für den 16. der Bundesliga. Das Team habe sich über das Ergebnis geärgert, aber danach schnell wieder in die Spur gefunden, so Rösler. Er sieht dies sehr positiv: „Die Mannschaft hat die Gabe, Rückschläge wegzustecken. Diese Einstellung der Mannschaft gibt mir Hoffnung, dass wir in der Bundesliga bleiben.“

Was Fortuna Düsseldorf jedoch am meisten braucht, sind Siege. Seitdem Uwe Rösler das Team Ende Januar übernommen hat, folgten lediglich zwei Niederlagen in der Liga. Nur Borussia Mönchengladbach und der FC Bayern München konnten Düsseldorf besiegen. Allerdings gewann die Rösler-Elf auch nur zwei Spiele seitdem. Die ganzen Unentschieden sorgen dafür, dass der Klub auf der Stelle tritt. Man hat drei Punkte Vorsprung auf Bremen, aber auch drei Zähler Rückstand auf Mainz, das auf dem ersten Nichtabstiegsplatz liegt. 

Nun das Duell gegen Borussia Dortmund. Im Hinspiel (0:5) hatte Düsseldorf große Probleme mit dem Tempo des BVB und war teilweise sehr überfordert. Rösler strahlt trotzdem Optimismus aus: „Wir haben den Glauben daran, dass wir am Samstag etwas holen können. Im letzten Jahr hat die Mannschaft den BVB zuhause geschlagen, als er gerade Tabellenführer war. Das allein zeigt, dass es möglich ist, am Samstag zu punkten.“ Damals gelang dies jedoch auch mit den eigenen Fans im Rücken. Verzichten muss Rösler auch auf den gelbgesperrten Adam Bodzek (34) und Kapitän Olli Fink (38), der einen Muskelfaserriss in der Wade erlitten hat.

(Photo by MARIUS BECKER/POOL/AFP via Getty Images)

Borussia Dortmund

Für Borussia Dortmund lief der letzte Spieltag optimal. Alle Konkurrenten der Dortmunder haben Punkte liegen gelassen, während die Favre-Elf gegen Hertha BSC einen 1:0-Sieg einfahren konnte. Offensiv musste der BVB Geduld an den Tag legen und defensiv erstickte die Mannschaft jegliche Angriffsversuche der Berliner im Keim. Ein konzentrierter Auftritt, der zeigt, dass nach dem verlorenen Titel kein Spannungsabfall eintrat. Dortmund will mit aller Macht den zweiten Platz sichern und befindet sich dabei auf einem sehr guten Weg. Vier Spieltage vor Saisonende hat der BVB vier Punkte Vorsprung auf Leipzig.

Man sollte denken, dass Düsseldorf keine Herausforderung für Dortmund darstellen sollte, aber das sieht Lucien Favre definitiv nicht so: „Das Team kämpft gegen den Abstieg, das ist immer sehr sehr schwer. Ich habe einige Spiele gesehen von Düsseldorf, sie spielen derzeit sehr gut. Das wird ein hartes Stück Arbeit.“ Dabei werden auch zwei Spieler helfen können, die zuletzt fehlten: Mats Hummels (31) kehrt nach seiner Gelbsperre zurück und Erling Haaland (19) konnte nach kurzer Verletzungspause wieder ins Training einsteigen. 

Marco Reus (31), der seit Anfang Februar verletzt fehlte, konnte unter der Woche auch wieder am Mannschaftstraining teilnehmen, aber wird für die Partie in Düsseldorf noch keine Option darstellen. Angesichts der zuletzt überragenden Offensive, stellt seine Rückkehr auch keine Dringlichkeit dar.

(Photo by LARS BARON/POOL/AFP via Getty Images)

Prognose

Mit Fans im Stadion hätte dieses Spiel vielleicht zu einer Abwehrschlacht werden können, aber unter den aktuellen Bedingungen erwartet uns ein Spiel, wie es in der Hinrunde stattfand. Die Frage ist, wie konsequent Borussia Dortmund auftreten wird. Es könnte zu einem deutlichen Sieg kommen. 

Mögliche Aufstellungen:

Fortuna Düsseldorf: Kastenmeier, Ayhan, Hoffmann, Suttner, Zimmermann, Stöger, Morales, Berisha, Thommy, Karaman, Hennings

Borussia Dortmund: Bürki, Piszczek, Hummels, Akanji, Hakimi, Can, Witsel, Guerreiro, Sancho, Hazard, Haaland

Weitere Vorschauen zum aktuellen Spieltag

(Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Bayern gibt Hoffnung bei Hudson-Odoi nicht auf

News | Der FC Bayern München beschäftigt sich weiterhin mit Callum Hudson-Odoi. Die Zukunft des 19-Jährigen beim FC Chelsea ist offen, weshalb...

Liverpool vs. Arsenal: Robertson patzt hinten und trifft vorne

Monday Night Football in Anfield! Im Heimspiel gegen Arsenal wurde Liverpool seiner Favoritenrolle gerecht, musste zuerst aber eine Schrecksekunde überstehen.

Man Utd. | Pereira-Wechsel zu Lazio vor dem Abschluss

News | Lazio Rom steht vor der Verpflichtung von Andreas Pereira von Manchester United. Der 24-Jährige soll zunächst ausgeliehen werden, mit anschließender...

Dele Alli: Entscheidung bezüglich PSG-Wechsel bahnt sich an!

News | In den letzten drei Pflichtspielen der Tottenham Hotspurs stand Dele Alli nicht im Kader. Ein Abgang im Sommer ist durchaus...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...

Tonali, Suarez, Vidal – der Mercato läuft warm!

In der Serie A dreht sich in der Sommerpause das Transferrad und sorgt für das ein oder andere spektakuläre Gerücht: Wir schauen...
600FollowerFolgen
12,149FollowerFolgen