Donnerstag, Dezember 3, 2020

Tottenham vs Man City – Mourinho fordert Guardiola

Empfehlung der Redaktion

Ismael Bennacer im Porträt: Einer der Schlüssel zum Erfolg von Milan

Blickt man auf die Tabelle der Serie A, dann reibt man sich ein wenig verwundert die Augen....

Champions League: Diese Entscheidungen können am Mittwoch fallen

In der UEFA Champions League steht in dieser Woche der fünfte Spieltag in der Gruppenphase auf dem...

DFB-Debakel, Diego Maradona und ein genervter Tuchel | Europareise

Das Jahr 2020 befindet sich im Endspurt. Der November hatte neben einigen unterhaltsamen und spannenden Momenten auch...

Vorschau | Am Samstag treffen in der Premier League Tottenham Hotspur und Manchester City aufeinander. Tottenham will den guten Saisonstart bestätigen und weiterhin in der Spitzengruppe bleiben. Manchester City versucht diese zu erreichen und läge bei einem Sieg wieder in Schlagdistanz.

Anpfiff der Partie ist am Samstag, 18:30 Uhr, Live bei Sky.

  • Heung-min Son und Harry Kane erzielten bislang 15 der 19 Tore von Tottenham
  • Tottenham holte daheim in vier Spielen erst fünf Punkte
  • Man City ist auswärts noch ungeschlagen (2 Siege, 2 Unentschieden)

Tottenham Hotspur

Für Tottenham ist das Spiel gegen Manchester City der Start in richtungsweisende Wochen. Innerhalb eines Monats geht es gegen ManCity, Chelsea, Arsenal und Liverpool. Dort wird sich zeigen, wie weit Tottenhams bisherige Entwicklung unter Jose Mourinho (57) wirklich schon ist.

Derzeit belegen die Spurs den zweiten Tabellenplatz. Da Tabellenführer Leicester auf den Dritten Liverpool trifft, könnte Tottenham mit einem Sieg als der Gewinner aus dem Spieltag hervorgehen. Ankommen wird es vor allem auf Heung-min Son (28) und Harry Kane (27). Das Duo war in dieser Saison an 16 von 19 Treffern in der Premier League beteiligt. War in der letzten Saison allerdings Kane der beste Torschütze und Son der beste Vorlagengeber, haben die beiden in dieser Saison die Rollen getauscht. Kane ist mit acht Assists der beste Vorlagengeber der Liga, Son führt mit acht Treffern die Torschützenliste an.

Abzuwarten bleibt, ob Tottenham die bisherigen Leistungen gegen die Top-Teams der Liga bestätigen kann. Bislang spielte man von den “Big Six” nur gegen Manchester United, dort verbuchte man einen deutlichen Sieg (1:6). Fehlen werden gegen City Harry Winks (24), Erik Lamela (28) und der offensivhungrige Rechtsverteidiger Matt Doherty (28).

Manchester City

Manchester City belegt in der Tabelle aktuell mit fünf Punkten Rückstand auf Tottenham den zehnten Platz. Allerdings hat Man City auch ein Spiel weniger ausgetragen. Ein Sieg im direkten Duell würde die Grundlage dafür bilden, um mit einem weiteren Erfolg im Nachholspiel an den Spurs vorbeizuziehen.

Unter der Woche gab es große Neuigkeiten beim Verein aus Manchester. Trainer Pep Guardiola (49) hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Damit geht die Mission des Spaniers weiter, mit Man City die Champions League zu gewinnen. Dies ist der einzige Titel, der noch fehlt. Seit 2016 holten Guardiola und City zwei englische Meisterschaften (2018, 2019), einmal den FA Cup (2019) und dreimal den Ligapokal (2018, 2019, 2020).

Da Guardiola in Barcelona nur vier und beim FC Bayern nur drei Jahre tätig war, war zuletzt vermehrt über einen Abschied mit Auslauf des Vertrags am Saisonende spekuliert worden. Die Vertragsverlängerung entzog jeglichen Spekulationen den Nährboden. Diese Planungssicherheit soll der Mannschaft nun einen Schub geben, um wieder sportlich für Furore sorgen zu können.

Während die Weste in der Champions League noch weiß ist, wurden in der Liga gerade Auswärts in den Spielen gegen Leeds und West Ham (jeweils 1:1) wertvolle Punkte verschenkt. Der Offensive fehlt die letzte Entschlossenheit, Überlegenheit wird zu selten in Tore umgemünzt. Das Spiel gegen Tottenham ist deshalb enorm wichtig: Bei einem Sieg ist die Spitzengruppe wieder sehr nah, mit einer Niederlage wäre man vorerst abgeschlagen. Während Sergio Agüero (32) und Raheem Sterling (25) zurück im Training sind, fallen Nathan Ake (25) und Fernandinho (35) aus. Ferran Torres (20) drängt nach seinem Hattrick beim 6:0-Sieg der Spanier gegen Deutschland auf einen Startplatz.

Prognose

Nachdem Man City auf der Trainerposition langfristig Klarheit geschaffen hat, soll nun die Aufholjagd in der Liga beginnen. Ein Sieg im direkten Duell schafft die Möglichkeit, Tottenham in der Tabelle mit einem Sieg im Nachholspiel zu überholen. Diese Gelegenheit wird sich City nicht nehmen lassen…

Mögliche Aufstellungen:

Tottenham: Lloris – Aurier, Alderweireld, Dier, Reguilon – Höjbjerg, Sissoko – Bale, Lo Celso (Ndombele), Son – Kane

Man City: Ederson – Walker, Dias, Laporte, Cancelo – Rodri, Gündogan – Torres (Silva), De Bruyne, Sterling – Jesus (Agüero)

Weitere Vorschauen zum aktuellen Spieltag

 (Photo by Justin Setterfield/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Premier League | Maskenpflicht für Fans – Gesänge sollen unterlassen werden

News | Am Wochenende dürfen, je nach Fallzahlen, wieder Fans in die Stadien der Premier League. Dabei müssen sie viele Regeln beachten. 

Europa League: Hoffenheim holt Gruppensieg, Milan dreht Partie

News | Die erste Hälfte des fünften Spieltages der UEFA Europa League wurde absolviert. Während Hoffenheim einen Punkt in Belgrad erkämpfte, drehte...

AC Milan: Vertragsverlängerung mit Calhanoglu geplant

News | Hakan Calhanoglu gehört beim italienischen Spitzenreiter AC Milan zu den Leistungsträgern. Die Rossoneri wollen mit ihm den Vertrag verlängern. 

Barcelona | Tusquets hätte Messi “aus wirtschaftlichen Gründen verkauft”

News | Der FC Barcelona ist finanziell nicht auf Rosen gebettet. Geht es nach Interimspräsident Carles Tusquets, wäre ein Verkauf von Lionel...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Ronaldos Ego zu groß für Juventus?

Am Wochenende ging wieder einmal ein spannender Spieltag mit zahlreichen Überraschungen in der Serie A zu Ende. Für die größte Überraschung sorgte...

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...
600FollowerFolgen
12,337FollowerFolgen