Mittwoch, September 30, 2020

Arsenal bei Sheffield United: Über den FA Cup nach Europa?

Empfehlung der Redaktion

Brighton | Tariq Lamptey – The next big thing?

Spotlight | Mit gerade ein mal 19 Jahren ist Tariq Lamptey von Brighton & Hove Albion bereits...

Schalke 04 nach der Wagner-Entlassung: Surreal schwach

Nach 18 sieglosen Spielen zieht der FC Schalke 04 die Reißleine und entlässt Trainer David Wagner. Aber...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato...
Chris McCarthy
Chris McCarthy
Chefredakteur

Vorschau | Am Sonntag trifft der FC Arsenal im Viertelfinale des FA Cups zu Hause auf Sheffield United. Für die Gunners bietet sich nicht nur die Chance den Status als Rekordpokalsieger zu untermauern, sondern ein Umweg nach Europa.

Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 14 Uhr, Live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat).

  • Der Gewinner des FA Cups darf an der Europa League teilnehmen
  • Der FC Arsenal ist Rekordpokalsieger
  • Sheffield United will erstmals nach sechs Jahren ins Halbfinale

Sheffield United: Im Pokal zurück in die Spur?

Sheffield United ist einer der Verlierer der Coronavirus-Pause. Verzückte der Aufsteiger zuvor die Premier League mit Leidenschaft, Spielwitz und Effizienz, hat die Mannschaft von Erfolgstrainer Chris Wilder (52) seit dem Restart nun zwei Mal in Serie verloren. Sowohl gegen Newcastle United als auch gegen Manchester United hagelte es jeweils deutliche 0:3-Niederlagen.

Die Intensität ist abhanden gekommen, Behäbigkeit und Müdigkeit im kleinen Kader eingekehrt. Nichtsdestotrotz steht den Blades nach 31 Spieltagen ein beachtlicher achter Platz zu Buche. Streng genommen haben sie mit einem Zähler Vorsprung sogar bessere Aussichten auf die europäischen Plätze als der heutige Gegner.

(Photo by Michael Regan/Getty Images)

Im FA Cup möchte sich Sheffield United nun ebenfalls gegen Arsenal durchsetzen und eine beeindruckende Spielzeit mit einem Auftritt im Wembley Stadium krönen. Es wäre der erste Halbfinaleinzug seit 2014. Der letzte Triumph ist bereits 95 Jahre her.

Auf dem Weg ins Viertelfinale setzte sich Sheffield United gegen Flyde, Millwall und Reading durch, ein vergleichsweise einfaches Programm. Gegen Arsenal wird die Wilder-Elf mehr gefordert sein.

Der 52-Jährige dürfte ebenfalls die ein oder andere Schonungsmaßnahme vornehmen. Rückhalt Dean Henderson (23), gegen seinen eigentlichen Arbeitgeber ManUtd nicht spielberechtigt, dürfte in den Kasten zurückkehren. Innenverteidiger John Egan (27) hat seine Sperre abgesessen. Sein Nebenmann Jack O’Connell (26) hofft, nach überstandener Verletzung wieder mitwirken zu können.

FC Arsenal: Per Umweg nach Europa?

Mit der Euphorie des Trainerwechsels und den zweitmeisten Punkten der Premier League im Kalenderjahr 2020 wollte der FC Arsenal nach dem Restart eigentlich den Blick auf die europäischen Plätze richten. Der Start ging für die Gunners bekanntlich daneben. Nach dem 2:0-Sieg über Southampton am Donnerstag und nun sechs Punkten Rückstand auf Platz sechs lebt immerhin noch die Hoffnung.

Mit dem FA Cup könnte sich Arsenal allerdings ein Umweg bieten. Der Sieger qualifiziert sich bekanntlich für die Europa League. Die Nordlondoner sind mit 13 Triumphen Rekordpokalsieger und möchten sich mit einem Sieg über Sheffield United nun für das Halbfinale qualifizieren.

“Wir sind alle aufgeregt”, erklärte Trainer Mikel Arteta (38) auf der Pressekonferenz und betonte: “Wir begegnen einem schwierigen Gegner, aber die Jungs sind aufgeregt.” Dass Sheffield United ein unangenehmer Gegner ist, erlebten die Gunners bereits im Oktober. Damals, noch unter der Leitung von Unai Emery, verlor Arsenal gegen den spielstarken Aufsteiger mit 0:1.

Im Viertelfinale des Pokals kommt es nun zum Wiedersehen. Im Vorfeld setzten sich die Nordlondoner gegen Leeds United, Bournemouth und Portsmouth durch. Gegen Sheffield United muss Arteta auf Pablo Mari, Bernd Leno, Gabriel Martinelli, Calum Chambers (alle Saisonaus), Lucas Torreira und Cedric Soares verzichten. David Luiz (33) kehrt von seiner Rotsperre zurück. Trotz der Wichtigkeit des Spiels könnte der Trainer aufgrund des eng getakteten Spielplans etwas rotieren.

Mesut Özil (31), seit dem Restart ohne Einsatzminute, winkt ebenso wie Reiss Nelson (20) ein Platz in der Startelf. Ob Matteo Guendouzi (21) nach einigen Disziplinlosigkeiten auf dem Platz wieder eine Alternative ist, bleibt abzuwarten.

Prognose

Mit dem Selbstvertrauen aus dem Sieg gegen Southampton und ohne echten Heimvorteil für Sheffield United an der heimischen Bramall Lane Lane sollte sich Arsenal für das Halbfinale qualifizieren.

Mögliche Aufstellungen:

Sheffield United: Henderson – Basham, Egan, O’Connell – Baldock, Freeman, Norwood, Besic, Osborn – McBurnie, Sharp

Arsenal: Martinez – Sokratis, Holding, Luiz, Kolasinac – Maitland-Niles (Xhaka), Guendouzi (Ceballos) – Nelson, Willock (Özil), Aubameyang (Saka) – Lacazette

Weitere Vorschauen zum aktuellen Spieltag

(Photo by ANDREW MATTHEWS/POOL/AFP via Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

VfL Wolfsburg | Maximilian Philipp im Visier

News | Die neue Saison wird lang und anstrengend, die Klubs benötigen einen ausreichend großen Kader. Das gilt auch für den VfL...

Werder | Ajax bemüht sich um Klaassen-Rückkehr – Ablöse problematisch

News | Ajax möchte anscheinend Davy Klaassen von Werder Bremen zurückholen. Doch die Ablöse erweist sich als Hürde. Werder:...

FC Bayern | Trotz auslaufenden Vertrags – Wechselverbot für David Alaba!

News | Der FC Bayern München wird David Alaba trotz auslaufenden Vertrags offenbar nicht wechseln lassen. FC Bayern:...

FC Bayern | Mit Rückkaufoption? Cuisance wechselt zu Leeds

News | Fußball-Bundesligist FC Bayern München und Leeds United haben bezüglich des Transfers von Michael Cuisance eine Einigung erzielt. Der Mittelfeldspieler wechselt in...

90PLUS On Air - Der Podcast

CSN | Scudetto in Gefahr: Rennt Pirlo die Zeit davon?

On Air | Die Serie A ging am Wochenende in die zweite Runde und sorgte direkt mit zwei Krachern für eine Menge...

CSN blickt auf den Serie-A-Mercato: Morata kehrt zurück, Balotelli zum Tabellenführer?

On Air | Die höchste italienische Spielklasse hat am vergangenen Wochenende wieder ihren Spielbetrieb aufgenommen. Doch während die meisten Profis wieder ihrem...

Serie A | So kann die Roma den Ausfall von Zaniolo auffangen

Nicolo Zaniolo gehört zweifellos zu den aufregendsten Talenten in Italiens höchster Spielklasse. Doch leider erlitt der 21-jährige Italiener von der Roma in...
600FollowerFolgen
12,151FollowerFolgen