Dienstag, Dezember 1, 2020

Napoli vs. Milan: Gipfeltreffen in der Serie A!

Empfehlung der Redaktion

Chelsea & Tottenham “schiedlich friedlich”, Cavani auf Solskjaers Spuren, Arsenal verfällt in alte Muster

7 Awards - Premier League | Der zehnte Spieltag ist absolviert. Chelsea und Tottenham trennen sich "schiedlich...

Bundesliga: BVB verschläft, Kruse-Gala und ein Freitagsspiel gegen den Trend

Der 9. Spieltag in der Bundesliga ist vorüber und wieder einmal gab es einige hochspannende Spiele. Schon...

BVB: Welches System passt besser? Teil 2: Viererkette

Borussia Dortmund befindet sich aktuell in einer guten Verfassung und kann im Gegensatz zur Rückrunde der vergangenen...

Vorschau | Die SSC Neapel trifft auf Milan – und zwar im absoluten Spitzenspiel der italienischen Serie A! Beide Mannschaften sind gut gestartet, entsprechend spannend könnte die Partie werden.

Anpfiff der Partie ist am Sonntag, 20:45 Uhr, Live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat).

  • Dritter gegen Erster: Topspiel in der Serie A
  • Die SSC Neapel will ein Zeichen setzen
  • Milan: Schlägt Ibrahimovic wieder zu?

Napoli will Milan überholen

Der Blick auf die Tabelle der Serie A zeigt, dass die SSC Neapel auf dem dritten Platz steht. Klammert man das Spiel gegen Juventus, das abgesagt und für den Gegner gewertet wurde, aus, wurde lediglich das Heimspiel gegen Sassuolo verloren. Die Partenopei sind unter Trainer Gennaro Gattuso (42) sehr unangenehm zu bespielen und sehr stabil.

Vor der Länderspielpause gewann die SSC Neapel mit 1:0 in Bologna, Victor Osimhen (21) erzielte dabei den Siegtreffer. Allerdings wird der Neuzugang gegen Milan ausfallen, weil er an einer Schulterverletzung laboriert. Deswegen wird Trainer Gattuso seine Mannschaft ein wenig umbauen müssen. Eine Möglichkeit ist eine sehr fluide Ausrichtung mit Hirving Lozano (25), Lorenzo Insigne (29) und Dries Mertens (33) in der Offensivreihe. Gegen ein Team wie Milan könnte dies auch eine gute Option sein, um die gegnerische Defensive immer wieder in Bewegung zu halten. 

(Photo by Mario Carlini / Iguana Press/Getty Images)

Wenig überraschend ist, dass die SSC Neapel unter Gattuso eine sehr gute Defensive hat. Die Süditaliener kassierten nie mehr als einen Gegentreffer und hätten ohne das Juventus-Spiel, das mit 0:3 gewertet wurde, die beste Defensive in der gesamten Liga. Das Erfolgsgeheimnis ist aber, dass die Mischung sehr gut stimmt. Denn mittlerweile ist Napoli in der Lage, einen Gegner auch offensiv zu bearbeiten und zu dominieren. Das zeigte die Mannschaft beim furiosen 4:1-Sieg gegen Atalanta, als in der ersten Halbzeit schon vier Tore erzielt wurden.

Das 4-3-3-System wird auch in diesem Spiel das Mittel der Wahl sein. Kontrolle im Mittelfeld ist ein möglicher Schlüssel, das nötige Personal ist jedenfalls vorhanden. Gegen ein sehr stabiles Milan wird Napoli an die eigene Leistungsgrenze gehen müssen. Neben Osimhen fehlen David Ospina (32), Elseid Hysaj (26) und Amir Rrahmani (26). Der Kader ist aber in der Breite gut genug aufgestellt, um diese Ausfälle kompensieren zu können. 

Milan will die Tabellenführung verteidigen

Milan grüßt von der Tabellenspitze! Dieses Bild ist in Anbetracht der letzten Jahre in der Serie A doch durchaus ungewohnt. Die Rossoneri spielen aber bisher eine gute Saison und haben sich im Sommer sehr klug verstärkt. Natürlich spielt auch die Form von Zlatan Ibrahimovic (39) eine große Rolle. Der Schwede wird offenbar einfach nicht älter, hat schon acht Treffer auf dem Konto. Auch gegen Neapel wird er im Mittelpunkt stehen.

Doch nicht nur Ibrahimovic ist ein wichtiger Faktor. Dass Milan in diesem Sommer an Trainer Stefano Pioli (55) festgehalten hat, war ebenfalls eine kluge Entscheidung, wie sich gerade herausstellt. Die Mannschaft hat seine Vorgaben mittlerweile verinnerlicht und setzt diese sehr gut um. Pioli hat eine diszipliniert auftretende, kompakt verteidigende Mannschaft geformt, die jederzeit Torgefahr entwickeln kann.

(Photo by MIGUEL MEDINA/AFP via Getty Images)

Interessant wird sein, wie Milan in diese Partie gehen wird. Eine offensive Ausrichtung ist durchaus vorstellbar, Hakan Calhanoglu (26) würde dabei eine wichtige Rolle als Bindeglied zwischen der Defensive und der Offensive spielen. Wichtig ist, dass sich im Vergleich zum 2:2 gegen Hellas Verona, das vor der Pause einen Dämpfer bedeutete, die Personallage in der Defensive verbessert hat. Hier kann Pioli nun wieder auf eine eingespielte Formation zurückgreifen.

Ausfallen wird aber Offensivspieler Rafael Leao, der an einer Muskelverletzung laboriert. Der schnelle Belgier Alexis Saelemaekers (21) wird deswegen zusammen mit Ante Rebic (27) hinter Ibrahimovic wirbeln und versuchen, die Defensive des Gastgebers vor Probleme zu stellen. Milan ist gerüstet für dieses Topspiel!

Prognose

Die Vorzeichen vor dem Spitzenspiel der Serie A versprechen ein spannendes Spiel! Beide Mannschaften sind gefestigt und verfügen über viel Qualität. Kleinigkeiten werden über den Ausgang des Spiels entscheiden, ein Remis wäre alles andere als überraschend.

Mögliche Aufstellungen:

SSC Napoli: Meret – di Lorenzo, Koulibaly, Manolas, Ghoulam – Bakayoko, Fabian Ruiz, Zielinski – Insigne, Lozano, Mertens

AC Milan: Donnarumma – Calabria, Romagnoli, Kjaer, Theo Hernandez – Bennacer, Tonali, Calhanoglu, Rebic, Saelemaekers – Ibrahimovic

Weitere Vorschauen zum aktuellen Spieltag

 (Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

News

Nach Vertragsauflösung bei Schalke 04: Ibisevic in Kontakt mit dem 1. FC Köln!

News | Vedad Ibisevic wechselte im Sommer ablösefrei zum FC Schalke 04. Zuletzt wurde bekannt gegeben, dass der Vertrag mit dem Stürmer zum...

OGC Nizza | Trainer Patrick Vieira in der Kritik – Entlassung droht!

News | Seit dem Sommer 2018 ist der ehemalige französische Weltklassfußballer Patrick Vieira nun Trainer des OGC Nizza in der französischen Ligue 1....

FC Barcelona | So will Präsidentschaftskandidat Laporta die Messi-Zukunft regeln

News | Beim FC Barcelona stehen am 24. Januar 2021 die Präsidentschaftswahlen an. Mehrere Kandidaten stehen zur Wahl, darunter auch Ex-Präsident Joan Laporta,...

VfB Stuttgart | Mislintat zögert noch mit Vertragsverlängerung

News | Seit Sven Mislintat beim VfB Stuttgart tätig ist, kann man ihm ein positives Arbeitszeugnis ausstellen. Der Sportdirektor hat den Kader sehr gut...

90PLUS On Air - Der Podcast

Serie A | Mkhitaryan und die Roma auf Titelkurs?

Das Titelrennen in der höchsten italienischen Spielklasse ging am Wochenende in die achte Runde und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem...

Inter weiter sieglos | Hat Conte sein Feuer verloren?

Ein weiterer Spieltag in der Serie A ging am Sonntag zu Ende und sorgte wieder einmal für einige Überraschungen. Vor allem Tabellenführer...

Juventus | Hilft CR7 der alten Dame wieder auf die Beine?

Am Montag ging der sechste Spieltag in der höchsten italienischen Spielklasse zu Ende und sorgte wieder für einige Überraschungen. Vor allem Inter...
600FollowerFolgen
12,336FollowerFolgen