Sonntag, November 1, 2020

Was wurde aus...?

Was wurde eigentlich aus..? Teil 18: Alexandre Pato

Spotlight | Ein guter Antritt, schnelle Haken und jede Menge Spielfreude. So könnte man Stürmer Alexandre Pato in seinen besten Zeiten zusammenfassen. Doch diese Zeiten sind nicht nur lange vorbei, sie hielten nicht einmal lange an.

Wolfsburgs Wirbelwind Andres D’Alessandro: Talent reicht nicht immer

Im Sommer 2003 wechselte der argentinische Offensivspieler Andres D'Alessandro von River Plate zum VfL Wolfsburg. In der Bundesliga absolvierte der Linksfuß 61 Spiele. 61 Spiele, in denen er einen bleibenden Eindruck hinterließ und sein Talent zigfach nicht...

Was wurde eigentlich aus? Teil 17: Alen Halilovic

Im Jahr 2014 zählte Alen Halilovic zu den vielversprechendsten Talenten des Weltfußballs. Mittlerweile ist der Kroate 23 Jahre alt und konnte den hohen Erwartungen keinesfalls gerecht werden. In seiner noch jungen Karriere stand der einst als „Balkan-Messi“...

Was wurde eigentlich aus? Teil 16: Jacopo Sala

Spotlight | Jacopo Sala (27) galt einst als italienische Nachwuchshoffnung, durchlief Jugendmannschaften des FC Chelsea, spielte für den HSV in der Bundesliga und ist mittlerweile ein erfahrener Serie A-Akteur. Doch wie erging es dem Italiener genau und...

Was wurde eigentlich aus? Teil 15: Jonathan Pitroipa

Spotlight | Er dribbelte schier federleicht über den Platz, galt als begabter Dribbler, der aber auch extrem leicht zu Boden ging, die Dinge gerne etwas komplizierter machte, als nötig. In der Bundesliga spielte er für den SC Freiburg...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 14 – Igor de Camargo

In der Saison 2010/11 legte Borussia Mönchengladbach unter Lucien Favre eine bemerkenswerte Aufholjagd hin und konnte spektakulär den Klassenerhalt feiern. In der Relegation wurde Igor de Camargo zum umjubelten Helden und hat...

Was wurde eigentlich aus…? Teil 13 – Hajime Hosogai

Er spielte in der Bundesliga unter anderem für Bayer 04 Leverkusen und Hertha BSC, verbrachte 6 Jahre in Deutschland: Hajime Hosogai. In unserer Reihe "Was wurde eigentlich aus...?" schauen wir auf ehemalige...

Was wurde eigentlich aus? Teil 12: Tranquillo Barnetta

Er spielte in der Bundesliga für vier Vereine, war lange Zeit eine Stütze im Spiel von Bayer 04 Leverkusen: Tranquillo Barnetta. In unserer Reihe "Was wurde eigentlich aus..?" blicken wir auf die...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 11: Mo Idrissou

Er spielte in der Bundesliga unter anderem für Hannover, Frankfurt und Gladbach, war der Protagonist eines humoristischen Fangesangs und hat eine schillernde Laufbahn mit vielen Vereinswechseln hinter sich: Mohamadou Idrissou. Mittlerweile ist Idrissou 38 - und viele fragen sich,...

Was wurde eigentlich aus..? Teil 10: Obafemi Martins

Er sollte nach der überraschenden Meistersaison 2008/09 dem Sturm-Duo Grafite und Edin Dzeko eigentlich ordentlich Dampf machen, doch stattdessen kam der Nigerianer nie über die Reservistenrolle beim VfL Wolfsburg hinaus. Obafemi Martins galt als großes Talent und fand letztlich in den...

Aktuelles

Im Fokus

Odsonne Edouard im Porträt: Allmählich zu gut für Celtic

Er ist einer der besten Spieler in der schottischen Liga und wurde bereits mit einigen Klubs aus größeren Ligen in Verbindung gebracht:...

Warum die Topteams der Premier League nicht in die Spur finden

Nach sechs Spieltagen in der Premier League zeigt der Blick auf die Tabelle, dass alles noch sehr ausgeglichen ist. Die "Big Six"...

Der BVB vor dem Zenit-Spiel: Das Zeichen wiederholen

Am zweiten Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League bekommt es der BVB mit dem FC Zenit aus St. Petersburg zu tun....
12,340FollowerFolgen