| News England Italien

SSC Neapel | Kommt Matteo Darmian?

1. August 2018
Damian Ozako

author:

SSC Neapel | Kommt Matteo Darmian?

Neapel will auf dem Transfermarkt noch etwas unternehmen und die Verpflichtung eines Außenverteidigers. Nachdem die Transfers von Santiago Arias (26), der sich Atlético Madrid angeschlossen hat, und Youssouf Sabaly (25), der Knieprobleme hat, geplatzt sind, rückt Matteo Darmian in den Fokus der Italiener.

 

Darmian Plan A

Laut Informationen von Gianluca Di Marzio soll der Verein auf eine Leihe von United-Außenverteidiger Darmian aus sein. Der 28-Jährige will Manchester ohnehin verlassen und ein Wechsel in die Heimat dürfte durchaus verlockend sein. Die Engländer sollen eine Leihgebühr in Höhe von 10 Millionen Euro fordern. Darüber hinaus würden die Italiener über eine Kaufoption in Höhe von 10-12 Millionen Euro verfügen. Die hohe Leihgebühr würde den “Red Devils” zumindest ein Verlustgeschäft auf ganzer Linie ersparen, falls sich Neapel dann gegen eine feste Verpflichtung Darmians entscheiden würde.

Etliche Alternativen

Sollten sich Manchester United und Neapel nicht einigen können, haben sie noch weitere Spieler in der Hinterhand, die sie dann verpflichten wollen würden. Dabei handelt es sich vor allem um Serge Aurier (25) von Tottenham und Thomas Meunier (26) von Paris Saint-Germain. Ein Transfer des Ivorers würde Neapel jedoch Probleme bezüglich der Grenze von Spielern außerhalb der EU bereiten. Auch eine Leihe von Meunier wäre kompliziert, da PSG ihn nicht verleihen will.

Sollten also all diese Pläne scheitern, wäre Neapel auch bereit sich um Kévin Malcuit (27) vom OSC Lille zu bemühen oder nochmal Salzburg bezüglich Stefan Lainer (25) anzufragen.

(Photo by Victor Decolongon/Getty Images)

Damian Ozako

Redakteur Twitter
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.