Ballon’Ohr: Anarchie, halbe Tore und alles für den Gag

25. März 2022 | Trending | BY Julius Eid

90PlusOnAir | In der neuen Folge Ballon’Ohr geht es um unbeliebte Trainer, halbe Tore in Brasilien und die große Frage, welcher Witz das Leben von Marc Schwitzky prägte.

Ungeliebte Trainer und ein Witz der alles veränderte

Holla die Waldfee, wie die Zeit vergeht. Da passt man einmal kurz nicht auf und schon steht eine neue Folge Ballon’Ohr taufrisch im Podcast-Regal. Marc Schwitzky und Julius Eid stürzen sich wie immer voller Elan in die verrückte Fußballwelt und sprechen dabei über halbe Tore, über einen Witz der die chilenische U20-Nationalmannschaft teuer zu stehen kam aber gleichzeitig das Leben von Marc nachhaltig beeinflusste und über ihre Top-5 der Trainer, die sie nicht unbedingt so gerne mögen. Es ist also wieder einmal eine Menge drin in diesem wilden Ritt und das sollte man nicht verpassen.

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.


Ähnliche Artikel