U21 EM | Niederlande mit Herzschlagfinish, Spanien in der Verlängerung weiter

Spanien U21 EM bejubelt Treffer
U21-EM 2021

News | Am frühen Montagabend ging es in den ersten beiden Viertelfinalspielen um den Einzug in das Halbfinale. In der Begegnung zwischen Frankreich und den Niederlanden setzte sich die Elftal auf dramatische Art und Weise mit 2:1 (0:1) durch. Spanien musste gegen Kroatien nachsitzen, setzte sich nach 120 umkämpften Minuten aber ebenfalls mit 2:1 (0:0) durch. 

U21-EM | Niederlande mit Herzschlagfinale

Die Partie zwischen den beiden Titelfavoriten Frankreich und der Niederlande war von Beginn an sehr intensiv. Dennoch wurde das Duell der vorher antizipierten Erwartungshaltung nicht gerecht. Beide Mannschaften waren darauf bedacht, keine Fehler zu machen. Dementsprechend tempoarm war die Begegnung. Toraktionen waren eine Seltenheit, insbesondere im und um den Sechzehner der Mannschaften war wenig Betrieb. Nichtsdestotrotz lag die optische Überlegenheit bei der Elftal, insbesondere Calvin Stengs sorgte im Ansatz für gefährliche Szenen.



Allerdings war es die Equipe Tricolore die den Führungstreffer erzielte. Nicht überraschend nach einem Eckball. Den gut getretenen Standard von Moussa Diaby bugsierte Dayot Upamecano mit gütiger Beihilfe des Innenpfosten per Kopf über die Linie (23. Minute). Oranje fand in der Folge keine Antwort, musste den Wirkungstreffer erst einmal verarbeiten. Nach dem Seitenwechsel ging die Elftal deutlich engagierter zu Werke. Nur fünf Minuten war die zweite Halbzeit alt, als Myron Boadu einen nach vorne abgewehrten Distanzschuss zum Ausgleich über die Linie drückte. Quasi mit dem Schlusspfiff (90.+3) erzielte erneut Boadu den umjubelten Siegtreffer zum 2:1. Damit steht die Niederlande als erste Halbfinalist der diesjährige U21-Europameisterschaft fest.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Spanien muss nachsitzen

Im parallel stattfindenden Spiel zwischen Spanien und Kroatien ging die erste Halbzeit zwar torlos, allerdings deutlich temporeicher vonstatten. Spanien war tonangebend, hatte aber so seine Probleme mit dem kompakt stehenden Abwehrverbund Kroatiens. Auch statistisch war La Furia Roja dem Gegner in allen Belangen überlegen, allein das Tor fehlte. Dennoch kamen die Kroaten immer wieder durch gut ausgespielte Konter zu guten Chancen.

Dem Spielverlauf entsprechend ging Spanien allerdings in der 65. Minute in Führung. Zunächst narrte Bryan Gil auf Linksaußen seinen Gegenspieler an der Grundlinie, Javier Puado musste im Anschluss am Fünfmeterraum nur noch seinen Fuß hinhalten, 1:0 Spanien. Anschließend verpassten es die Spanier den Sack zuzumachen. In der Nachspielzeit bekam Kroatien einen Elfmeter zugesprochen. Dieser wurde sicher zum 1:1 verwandelt. In der 109. Minute war es erneut Puado, der nach einem genialen Pass von Marc Cucurella das 2:1 besorgte. Nach einem Tänzchen mit zwei Verteidigern und dem Torwart der Kroaten verwandelte er souverän. Das war auch das Endergebnis nach 120 umkämpften Minuten. Spanien stand damit als zweiter Halbfinalist fest.

Photo: SanjinxStrukic/PIXSELL/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

U21-Auswahl triumphiert bei der EM: Elf „Hyänen“ sollt ihr sein

U21-Auswahl triumphiert bei der EM: Elf „Hyänen“ sollt ihr sein

8. Juni 2021

Spotlight | Am Sonntagabend wurde Deutschland dank eines Treffers von Lukas Nmecha im Finale gegen Portugal zum dritten Mal U21-Europameister. Gerade dieser Sieg zeigt, dass in einem Turnier nicht alles so laufen muss, wie erwartet, aber alles für einen laufen kann, wenn man es erzwingt. Wie Stefan Kuntz die Mannschaft zum Erfolg führte. Von Favoriten […]

Mit sechs DFB-Spielern: UEFA gibt Team der U21-EM bekannt

Mit sechs DFB-Spielern: UEFA gibt Team der U21-EM bekannt

7. Juni 2021

News | Am Sonntagabend hat die U21-Nationalmannschaft des DFB Portugal mit 1:0 bezwungen und sich die Krone bei der U21-EM aufgesetzt. Einen Tag später gab die UEFA das offizielle Team des Turniers bekannt.  U21-EM: Team des Turniers mit sechs DFB-Spielern Es war ein sehr unterhaltsames Juniorenturnier, das erstmals in zwei Phasen stattfand. Die Europameisterschaft der […]

„DFB-Junioren machen Wunder perfekt“ – Pressestimmen zum EM-Triumph der deutschen U21

„DFB-Junioren machen Wunder perfekt“ – Pressestimmen zum EM-Triumph der deutschen U21

7. Juni 2021

News | Deutschland hat sich nach 2009 und 2017 erneut zum U21-Europameister gekrönt, die internationalen Pressestimmen:  „DFB-Junioren machen Wunder perfekt“ Stimmen aus Deutschland kicker: „Nmecha trifft entscheidend: Deutschlands U21 ist Europameister“ – „Gegen Portugal reichte der stark verteidigenden Kuntz-Elf ein Treffer von Torschützenkönig Nmecha zum Sieg“ – „Nach dem Schlusspfiff lagen sich die Akteure dementsprechend […]


'' + self.location.search