„Meuterei“ bei Benfica: Trainer-Ikone Jorge Jesus vor dem Rausschmiss!

Benfica Jorge Jesus
Weitere Ligen

News | Benfica kommt aktuell nicht zur Ruhe. Schon zuletzt gab es Gerüchte um eine mögliche Entlassung von Trainer Jorge Jesus, nun soll offenbar alles schneller über die Bühne gehen als gedacht. Die Spieler gehen auf die Barrikaden. 

Meuterei bei Benfica: Jorge Jesus vor dem Aus

Aktuell trainiert Jorge Jesus (67) SL Benfica zum zweiten Mal nach 2009-2015. Bis 2022 läuft sein Vertrag noch, diesen wird er aber aller Voraussicht nach nicht erfüllen. Kritik gab es schon nach dem jüngsten Pokalaus gegen den FC Porto (0:3), jetzt brodelt es intern aber richtig. Laut Pedro Sepulveda, einem Reporter von SIC Portugal, einem portugiesischen Privatsender, kommt es in Kürze zur Trennung.



Weitere News und Berichte rund um den internationalen Fußball 

Nelson Verissimo (44), Trainer der B-Mannschaft von Benfica, steht schon als Ersatz für die Übergangszeit bereit. Grund für die nun schnelle Trennung ist, dass Pizzi nach dem Pokalaus gegen Porto einige Mitspieler kritisiert haben soll, darüber hinaus auch das Trainerteam. Das nahm Jorge Jesus zum Anlass, ihn isoliert trainieren zu lassen. Danach haben sich die Spieler aber mit einem ihrer Leader solidarisiert, gingen gegen diese Maßnahme auf die Barrikaden. Manche Spieler sollen laut Berichten aus Portugal gar das Training verweigert haben.

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Leeds wirbt um den auch von Leipzig beobachteten Aaronson

Leeds wirbt um den auch von Leipzig beobachteten Aaronson

19. Januar 2022

News | Brenden Aaronson nahm bei RB Salzburg eine starke Entwicklung, weshalb er in den Leipziger Fokus geriet. Nun trudelte auch ein Angebot von Leeds United ein. Leeds bietet 18 Millionen Euro für Aaronson – Salzburg lehnt ab Im vor rund einem Jahr wechselte Brenden Aaronson (21) aus den USA zu RB Salzburg. Seitdem bot er kontinuierlich […]

FC Bayern und BVB mit Interesse an Adam Hlozek

FC Bayern und BVB mit Interesse an Adam Hlozek

18. Januar 2022

News | Adam Hlozek machte sich bei Sparta Prag einen Namen, weshalb auch internationale Top-Klubs sich mit ihm beschäftigen. Darunter befinden sich der FC Bayern und Borussia Dortmund. FC Bayern soll sich intensiv mit Hlozek befasst haben Adam Hlozek (19) gilt als größtes Talent im tschechischen Fußball. Durch überzeugende Leistungen in Reihen von Sparta Prag rückte […]

Ex-BVB-Spieler Sergio Gómez – Neue Position, neues Glück

Ex-BVB-Spieler Sergio Gómez – Neue Position, neues Glück

16. Januar 2022

Sergio Gómez Karriere nahm im vergangenen Jahr eine beachtliche Wendung. Als Außenverteidiger beim RSC Anderlecht macht der ehemalige BVB-Profi mit starken Leistungen auf sich aufmerksam.


'' + self.location.search