Rangnick als Sport- und Entwicklungsleiter bei Lok. Moskau

Rangnick Schalke
Weitere Ligen

News | Lange war unklar, was Ralf Rangnick nach seinem Engagement bei Red Bull machen wird. Nun gab Lokomotive Moskau bekannt, dass Rangnick im Verein als Sport- und Entwicklungsleiter tätig sein wird.

Rangnick zieht es nach Moskau zu Lokomotive

Ralf Rangnick (63) war eine Zeit lang bei vielen Vereinen in aller Munde. Allerdings war nichts dabei, was den ehemaligen Trainer wirklich zu interessieren schien. Nun hat er aber eine neue Aufgabe gefunden. Rangnick wird in Zukunft als Sport- und Entwicklungsleiter bei Lokomotive Moskau tätig sein. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt.



Demnach wird der 63-Jährige einen Dreijahresvertrag bis 2024 unterschreiben. „Ralf Rangnick wird sich in seiner Funktion als Sport- und Entwicklungsleiter des FC Lokomotiv unter anderem mit der strategischen Planung und sportlichen Entwicklung sowie der Arbeit der Vertikalen der Vereinsmannschaften, der Akademie und dem Reservetraining befassen“, heißt es in der Pressemitteilung.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Zuletzt war Rangnick als Sport- und Entwicklungschef bei den Red-Bull-Vereinen RB Leipzig, Red Bull Salzburg, New York Red Bulls und Red Bull Bragantino tätig. Nachdem es beim FC Schalke 04 drunter und drüber ging, wurde auch über ein mögliches Engagement von Rangnick berichtet. Allerdings sagte er den Königsblauen ebenso ab wie Eintracht Frankfurt.

Photo by Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Vertragsauflösung – Willian strebt Rückkehr nach Europa an

Nach Vertragsauflösung – Willian strebt Rückkehr nach Europa an

13. August 2022

News | Ex-Chelsea-Star Willian hat seinen Vertrag bei Jugendklub Corinthians Sao Paolo vorzeitig aufgelöst. Nun steht eine Rückkehr nach Europa im Raum, Medienberichten zufolge ist die Premier League ein mögliches Ziel des Brasilianers. Wie Transfermarkt.de berichtet, hat der brasilianische Offensivspieler Willian (34) seinen Vertrag mit Corinthians Sao Paolo vorzeitig aufgelöst. Der 34-Jährige kehrte im Sommer […]

Ballon d’Or | Messi erstmals seit 17 Jahren nicht dabei, Bundesliga vierfach vertreten – Alle Nominierten im Überblick

Ballon d’Or | Messi erstmals seit 17 Jahren nicht dabei, Bundesliga vierfach vertreten – Alle Nominierten im Überblick

13. August 2022

News | Am 17. Oktober findet die Verleihung des Ballon d’Or 2022 statt. Diesen Freitag gab France Football die Top 30 für den Award bekannt – und sorgte für eine dicke Überraschung: Lionel Messi, siebenfacher Titelträger und -verteidiger ist nicht unter den Nominierten. Zwei Bayern, ein Dortmunder und ein Leipziger unter den Nominierten Erstmals seit […]

VfB Stuttgart: Darko Churlinov steht vor Abgang

VfB Stuttgart: Darko Churlinov steht vor Abgang

10. August 2022

News | Darko Churlinov hat beim VfB Stuttgart offensichtlich keine Zukunft mehr. Der 22-jährige Offensivspieler könnte sich dem RSC Anderlecht anschließen. Mündliche Einigung zwischen Churlinov und Anderlecht Nach Sky-Informationen steht Darko Churlinov (22) beim VfB Stuttgart kurz vor einem Abgang. Für den 22-jährigen Flügelspieler gibt es zahlreiche Interessenten. Churlinov verbachte die letzte Spielzeit auf Leihbasis […]


'' + self.location.search