Ajax: Torhüter Andre Onana kehrt ins Profitraining zurück

Andre Onana bejubelt einen Treffer von Ajax
Weiteres

News | Wie Ajax heute bekanntgab, trainiert Andre Onana ab sofort wieder mit der ersten Mannschaft des Vereins. Seine Dopingsperre endet nächsten Donnerstag.

Ajax beruft Andre Onana zurück in die erste Mannschaft

Wie Ajax mitteilte, trainiert Torhüter Andre Onana (25) seit dem heutigen Donnerstag wieder mit der Profimannschaft des Vereins. Nach seiner Dopingsperre durfte er bereits Anfang September ins Mannschaftstraining einsteigen. Die knapp zwei Monate, die seitdem vergangen sind, verbrachte er im Training der U23 von Ajax.

Onana war am 5. Februar 2021 mit einer Dopingsperre belegt worden, da bei ihm die verbotene Substanz Furosemid nachgewiesen wurde. Zunächst betrug diese ein Jahr, der internationale Sportgerichtshof CAS reduzierte das Urteil und verkürzte die Sperre auf neun Monate.

Damit ist Onana ab dem vierten November wieder spielberechtigt. Nicht nur die baldige Spielerlaubnis hat ihn in die erste Mannschaft befördert, hinzu kam auch noch die langfristige Verletzung von Stammtorwart Maarten Stekelenburg (39).

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Marc Overmars (48), sportlicher Leiter bei Ajax, schildert die Situation folgendermaßen: „Für uns war klar, dass Andre im letzten Sommer wechseln würde. Das ist nicht geschehen, und deshalb steht er noch bei uns unter Vertrag.“

„Mein Standpunkt zu seiner Situation war klar, aber dann kam die Nachricht, dass Maarten Stekelenburg für den Rest der Saison ausfällt. Die Bedürfnisse von Ajax stehen an erster Stelle und unter diesem Gesichtspunkt ist es gut, dass er wieder in der ersten Mannschaft ist“, so Overmars weiter.

(Photo by Lars Baron/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Hansi Flick bleibt Trainer der deutschen Nationalmannschaft

Hansi Flick bleibt Trainer der deutschen Nationalmannschaft

7. Dezember 2022

News: Es wurde gerätselt, doch nun herrscht Gewissheit. Hansi Flick bleibt Cheftrainer der deutschen Nationalmannschaft. Flick – „Wir sind optimistisch“ Nach der Trennung von Oliver Bierhoff wurde auch über die Zukunft von Bundestrainer Hansi Flick diskutiert. Das Vorrunden-Aus in Katar unter seiner Führung war eine weitere herbe Enttäuschung in der neueren Historie des DFB-Teams. Personelle […]

DFB | Nach Bierhoff-Aus: Flick-Abgang ernsthaftes Szenario

DFB | Nach Bierhoff-Aus: Flick-Abgang ernsthaftes Szenario

7. Dezember 2022

News | Nachdem Oliver Bierhoff seinen Hut genommen hat, scheint sich Bundestrainer Hansi Flick ernsthafte Gedanken über seine Zukunft beim DFB zu machen. Entscheidend für seinen Verbleib wird die Frage sein, wer Bierhoff denn beerbt. Flick wollte Bierhoff-Klausel in seinem Vertrag Der heutige Mittwoch – der 7. Dezember 2022 – könnte ein sehr einschneidender Tag […]

Cristiano Ronaldo: Neuer Arbeitgeber steht offenbar fest

Cristiano Ronaldo: Neuer Arbeitgeber steht offenbar fest

5. Dezember 2022

News | Cristiano Ronaldo hat offenbar einen neuen Arbeitgeber gefunden. Spanischen Medienberichten zufolge, wird der Portugiese ab dem 1. Januar für den saudi-arabischen Klub Al-Nassr spielen.  Cristiano Ronaldo wechselt offenbar zu Al-Nassr Die spanische Marca ist sich sicher: Cristiano Ronaldo wird ab dem 1. Januar 2023 für den saudi-arabischen Verein Al-Nassr auflaufen. Dem Bericht zufolge […]


'' + self.location.search