DFB | Flick hielt Man Citys Gündogan vom Rücktritt ab

Ilkay Gündogan im Trikot der DFB-Nationalmannschaft bei der EM 2021 gegen Ungarn
Weiteres

News | Ilkay Gündogan läuft auch in Zukunft für die Nationalmannschaft des DFB auf. Wesentlich dazu beigetragen hat Hansi Flick, der Gündogan offenbar von einem Rücktritt abhielt.

DFB: Flick hielt Gündogan vom Nationalmannschaftsrücktritt ab

Wie die Bild berichtet, bleibt Ilkay Gündogan (30) der Nationalmannschaft des DFB dank des neuen Bundestrainers Hansi Flick (56) erhalten. Die beiden haben über einen Zeitraum von mehreren Wochen über die Zukunft des 30-Jährigen im Nationalteam gesprochen.

 

Gündogan habe bereits vor der EM in diesem Sommer über einen Rücktritt aus der Nationalmannschaft nachgedacht. Flick ging deshalb direkt nach dem Turnier auf ihn zu und teilte ihm mit, dass er die Zukunft beim DFB mit ihm plane. Der Mittelfeldspieler von Manchester City erbat sich daraufhin Bedenkzeit, um nach seinem Urlaub eine Entscheidung zu treffen.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

In der vergangenen Woche fiel diese dann. Gündogan entschied sich dafür, in der Nationalmannschaft weiterzumachen. Ein Grund dafür war offenbar auch das frühe Aus im Achtelfinale. Denn im Trikot des DFB-Teams konnte Gündogan oftmals in den entscheidenden Momenten nicht mitwirken. Die WM 2014 und die EM 2016 verpasste er jeweils verletzungsbedingt. Beim WM-Aus 2018 war er größtenteils Reservist, beim Aus gegen England bei der EM 2021 fehlte er mit einer Schädelprellung. Deshalb möchte der 30-Jährige erst wesentlicher Bestandteil einer Mannschaft bei einem großen Turnier sein, bevor er sich verabschiedet.

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Offiziell: Stefan Kuntz neuer Nationaltrainer der Türkei

Offiziell: Stefan Kuntz neuer Nationaltrainer der Türkei

19. September 2021

News | Die türkische Nationalmannschaft hat ab sofort einen neuen Trainer. Stefan Kuntz verlässt den DFB und unterschreibt beim türkischen Verband.  Stefan Kuntz neuer Nationaltrainer der Türkei Stefan Kuntz (58) hat einen neuen Job! Wie der türkische Verband offiziell bekannt gab, wird der 58-Jährige die Nationalmannschaft der Türkei übernehmen. Zuletzt gab der DFB in einem […]

Kritik an WM-Reform: DFB schließt sich UEFA an

Kritik an WM-Reform: DFB schließt sich UEFA an

17. September 2021

News | Die FIFA zieht eine Reform der Weltmeisterschaft in Erwägung. Neben anderen Verbänden kritisierte die UEFA die Pläne des Weltverbandes stark. Nun schließt sich dem auch der DFB an. DFB fordert FIFA auf, Reformpläne zu stoppen In einer Pressemitteilung hat der DFB kundgetan, dass er sich der UEFA beipflichtet und sich gegen eine Reform der Fußball-Weltmeisterschaft […]

Bei Einigung mit türkischem Verband: DFB würde Kuntz ziehen lassen

Bei Einigung mit türkischem Verband: DFB würde Kuntz ziehen lassen

17. September 2021

News | Stefan Kuntz hatte in den letzten Jahren einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Nachwuchsspieler in Deutschland. Als Nationaltrainer der U21 feierte Kuntz einige Erfolge. Nun könnte es ihn in die Türkei ziehen.  Stefan Kuntz neuer Nationaltrainer der Türkei? Aktuell steht die Türkei ohne Nationaltrainer da. Das könnte sich in Kürze aber ändern, […]


'' + self.location.search