DFB | Keller muss sich vor Sportgericht verantworten

Weiteres

News | DFB-Präsident Fritz Keller muss sich vor dem Sportgericht verantworten. Die Ethik-Kommission des DFB bringt den Fall der umstrittenen Äußerung über Vize-Präsident Dr. Rainer Koch dort vor.

DFB: Präsident Fritz Keller muss sich dem Sportgericht stellen

Wie die Bild berichtet, muss sich DFB-Präsident Fritz Keller (64) vor dem Sportgericht verantworten. Keller hatte Vize-Präsidenten Dr. Rainer Koch (62)  als „Freisler“ bezeichnet. Roland Freisler war ein Richter zur Zeit des Nationalsozialismus. Die Ethik-Kommission des Verbands bringt diesen Fall vor das Sportgericht. Es ist das erste Mal, dass ein amtierender DFB-Präsident dort auf der Anklagebank sitzt.

 

Bereits gestern hatten gestern die Landes- und Regionalverbände Keller das Vertrauen entzogen und seinen sofortigen Rücktritt gefordert. Zudem wurde der Rücktritt von Generalsekretär Friedrich Curtius (44) gefordert.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Curtius bezog heute auf der DFB-Website Stellung dazu: „Ich respektiere das Votum der Konferenz der Regional- und Landesverbände und nehme dieses sehr ernst. Mit ihrer sehr klaren Haltung zur inakzeptablen Freisler-Äußerung von Fritz Keller und ihrer Aufforderung zum Rücktritt hat die Konferenz ein deutliches Signal gegeben, wie sie sich einen Neuanfang an der Spitze des DFB vorstellt. Ich stehe für Gespräche zu konstruktiven Lösungen für den DFB jederzeit zur Verfügung, dies umfasst selbstverständlich auch meine Funktion.“ Damit bot er indirekt seinen Rücktritt an und würde somit der Forderung der Landes- und Regionalverbände nachkommen.

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Copa América | Messi-Traumtor reicht Argentinien nicht gegen Chile

Copa América | Messi-Traumtor reicht Argentinien nicht gegen Chile

15. Juni 2021

News | Der 1. Spieltag der Copa América ist vorbei. Argentinien reichte ein Messi-Traumtor nicht zum Sieg. Brasilien startete hingegen mit drei Punkten ins Turnier. Argentinien: Messi-Traumtor Lionel Messi (33) wartet nach wie vor auf seinen ersten Titel mit der argentinischen Nationalmannschaft. In der Nacht von Montag auf Dienstag griffen die Albiceleste ins Geschehen ein […]

Nach 31 Klubs und 26 Jahren: Weltenbummler Abreu beendet Karriere

Nach 31 Klubs und 26 Jahren: Weltenbummler Abreu beendet Karriere

11. Juni 2021

News | Sebastián Abreu wird seine Schuhe nach 31 Klubs und 26 langen Profijahren an den Nagel hängen. Sein letzter Klub war IA Sud America Montevideo.  Abreu: 26 Jahre, 31 Vereine Wie IA Sud America Montevideo bekannt gab, wird Weltenbummler Sebastián Abreu (44) seine Schuhe an den Nagel hängen. Der 44-Jährige ist vor allem dafür […]

Ajax | CAS reduziert Sperre von Onana

Ajax | CAS reduziert Sperre von Onana

10. Juni 2021

News | Die Dopingsperre von Ajax Amsterdams Torhüter Andre Onana wurde verkürzt. Der internationale Sportgerichtshof (CAS) reduzierte diese von zwölf auf neun Monate. Ajax Amsterdam: Nach CAS-Urteil: Onana könnte noch im Jahr 2021 wieder spielen Wie Ajax Amsterdam am Donnerstag auf der Vereinswebsite mitteilte, ist die Dopingsperre von Andre Onana (25) reduziert worden. Der internationale […]