FIFA Klub-Weltmeisterschaft wird nicht in Japan stattfinden

News

News | Die FIFA Klub-Weltmeisterschaft wird nicht wie geplant in Japan stattfinden können. Das Land hatte den Verband informiert, aufgrund der Corona-Lage den Wettbewerb nicht ausrichten zu können.

Japan richtet die FIFA Klub-Weltmeisterschaft nicht aus

Die FIFA Klub-Weltmeisterschaft ist eines der Projekte des Weltverbandes, welches mehr und mehr an Prestige gewinnen soll. Die diesjährige Ausgabe des Wettbewerbes sollte Mitte Dezember in Japan ausgerichtet werden. Doch nun gab man auf der verbandseigenen Website bekannt, dass das Turnier nicht wie geplant stattfinden kann. Der japanische Fußballverband hatte sich an die FIFA gewendet und erklärt, nicht für eine Ausrichtung zur Verfügung zu stehen.

Mehr News rund um die internationalen Fußball

Grund für die Absage der JFA ist die Corona-Lage im eigenen Land und die damit verbundene Unabsehbarkeit. Im Statement des Weltverbandes bedankte man sich für die bisherige Arbeit der Japaner. Weitere Informationen über einen Ausweichort für das Turnier sollen folgen, noch gibt es anscheinend keinen neuen Gastgeber. Aktueller Titelträger des Wettbewerbes ist der deutsche Rekordmeister Bayern München, der sich mit dem Titel als zweiter Verein in der Geschichte das Sextuple sicherte. zuvor war dies nur dem FC Barcelona gelungen. In diesem Jahr wird Champions-League_Sieger Chelsea als großer Favorit gehandelt.

Photo by Lu Yang

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

24 Tage Quarantäne? Brasilien nominiert acht Premier-League-Spieler

24 Tage Quarantäne? Brasilien nominiert acht Premier-League-Spieler

25. September 2021

News | Im September sorgte der Streit zwischen den Premier-League-Klubs und nationalen Verbänden – wie Brasilien – aufgrund der Quarantäneregelungen bereits für große Aufregung. Nun drohen erneut Schwierigkeiten. Klopp zur Nominierung Brasiliens: „Wir haben ein Problem“ Brasilien hat bereits seinen Kader für die kommenden WM-Qualifikationsspiele bekanntgegeben. Dabei setzt Nationaltrainer Titel (60) auf gleich acht Premier-League-Profis, obwohl […]

European Club Association schließt sich Kritik an WM-Plänen an

European Club Association schließt sich Kritik an WM-Plänen an

24. September 2021

News | Die European Club Association hat wie bereits auch die UEFA die Pläne der FIFA kritisiert, die WM zukünftig alle zwei Jahre auszutragen. European Club Association kritisiert FIFA-WM-Pläne Wie Sky Sports berichtet, hat sich nun auch die European Club Association (ECA) gegen die Pläne der FIFA ausgesprochen, die WM zukünftig alle zwei Jahre auszurichten. […]

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

23. September 2021

News | Die FIFA steht einmal mehr in den Schlagzeilen. Momentan wird darüber debattiert, ob die Weltmeisterschaft künftig alle zwei statt vier Jahre stattfinden soll. Arsene Wenger gilt dabei als ein Befürworter der Reformpläne. Wenger: „Wenn wir so weitermachen, fahren wir gegen die Wand“ Arsene Wenger ist einer der großen Befürworter in der aktuellen Debatte um […]


'' + self.location.search